1860 trauert um „Atom-Otto“

1860 trauert um „Atom-Otto“

Senden Sie uns Ihre Entdeckungen

iOS 8: User entdeckt Bug beim Foto-Versand

München - Ein User unseres Portals hat Probleme beim Foto-Versand mit dem Apple-Betriebssystem iOS 8 entdeckt. Sind Ihnen auch Probleme aufgefallen? Melden Sie sie uns!

Update: Um die Probleme mit der neuen Software zu beheben, hat Apple nun ein Update von iOS 8 auf 8.0.1 veröffentlicht. Doch die neue Version macht iPhone-Besitzern große Probleme. Was Apple seinen Kunden jetzt rät, erfahren Sie bei uns.

Seit rund einer Woche gibt es jetzt das neue Apple-Betriebssystem iOS 8. Vieles ist besser, anderes Gewohnheit - das ist bei so einer Umstellung ja normal. Auch keine Überraschung: Das neue iOS hat jede Menge Bugs. Einige haben wir Ihnen schon in einem Artikel aufgelistet.

Doch es sind offenbar nicht die einzigen Fehler und Problemchen. User Andreas Kraus wies uns auf einen weiteren hin: "Auch kann man ältere Fotos nicht mehr verschicken. Es werden nur noch die Fotos der letzten 30 Tage in dem Album abgelegt, auf das die verschiedenen Apps zugreifen können :("

Wahrscheinlich sind mit dem obigen Artikel und dem User-Hinweis aber noch lange nicht alle Bugs dokumentiert. Haben Sie auch welche entdeckt? Für unseren nächsten Artikel freuen wir uns über sachdienliche Bug-Hinweise - bitte senden Sie diese an onlineredaktion@tz.de

lin

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

3D-Touch löst WLAN- und Bluetooth-Problem von iOS 11
Das Deaktivieren von WLAN und Bluetooth ist beim Betriebssystem iOS 11 etwas umständlicher als bei seinem Vorgänger. Es sei denn man nimmt eine Abkürzung über die …
3D-Touch löst WLAN- und Bluetooth-Problem von iOS 11
Webseite hilft beim Verbessern pixeliger Fotos
Digitalkameras werden immer besser - und mit ihnen die Bildqualität. Da sehen alte Fotos nicht mehr so attraktiv aus. Eine Webseite hilft dabei, diese auf den neuesten …
Webseite hilft beim Verbessern pixeliger Fotos
„Digitalsierung krempelt auch das letzte kleine Geschäft um“
Interview mit Thomas Kaspar, Chef Product Officer und Chefredakteur der Zentralredaktion.
„Digitalsierung krempelt auch das letzte kleine Geschäft um“
Für die Kino-Pinkelpause - App kennt langweilige Filmszenen
Wenn man mitten im Film auf die Toilette muss, kann einem das schon mal den ganzen Kinospaß verderben. Denn wer nicht weiß, was als nächstes im Film passiert, bleibt …
Für die Kino-Pinkelpause - App kennt langweilige Filmszenen

Kommentare