+
Tim Cook stellt bei der Apple-Keynote 2013 das neue iPad Air vor.

iPad Air 2 wird vorgestellt

Apple-Keynote im Live-Stream: Die besten Angebote im Überblick

Cupertino - Apple präsentiert bei seiner Keynote heute wohl das iPad Air 2, den neuen iMac und weitere Produkte. Live-Stream oder -Ticker - in unserem Überblick verraten wir, wie Sie das Event live verfolgen können:

Update vom 9. September 2015: Wenn Apple zur Keynote ruft, dann kursieren schon Wochen und Monate vorher allerhand Gerüchte. Diesmal hält sich hartnäckig, dass es ein iPhone mit stärkerem Glas als bisher geben soll. Hier können Sie die Apple-Keynote im Live-Stream verfolgen. Bei uns gibt es natürlich einen Ticker zur Apple-Keynote.

Rund einen Monat nach der feierlichen Präsentation der neuen iPhone 6 und 6 Plus-Modelle legt Apple nun nach: Heute, am 16. Oktober, um 19 Uhr deutscher Zeit wird der Konzern weitere Produkte, darunter vermutlich auch das neue iPad Air 2 und iPad mini 3 sowie neue Mac-Modelle, vorstellen. Angeblich will Apple auch das Betriebssystem OS X Yosemite präsentieren. Vor dem Event wird vor allem im Internet fleißig über die Neuheiten spekuliert. Apple wird den Gerüchten am Donnerstag ein Ende bereiten und die Geheimnisse rund um die neuen Produkte lüften. Wo Sie heute ab 19 Uhr die Keynote live miterleben können, haben wir für Sie in einem Überblick zusammengefasst.

Apple bietet Keynote heute selbst im Live-Stream an

Apple hat am Freitag bekannt gegeben, selbst einen Live-Stream zur Keynote heute anzubieten. Bei der vergangenen Präsentations-Übertragung von Apple im September hatte es technische Probleme gegeben. Immer wieder war der Live-Stream zusammengebrochen und ein chinesischer Synchronsprecher hatte das Geschehen auf der Bühne übertönt. Das soll bei der zweiten Apple-Keynote 2014 anders werden. Die Fans des Megakonzerns sollen die Veranstaltung auf der Internetseite des iPhone-Herstellers live miterleben können. Pünktlich zum Veranstaltungsbeginn um 19 Uhr deutscher Zeit soll der Live-Stream von Apple starten. Einziger Haken: Wie schon bei der letzten Keynote werden Windows-Nutzer wohl von der Übertragung ausgeschlossen bleiben. Das Live-Stream-Angebot gilt erneut lediglich für Macs, iPhones, iPads und Apple TVs.

Apple-Keynote heute im Live-Stream bei "Apfellike"

Die Keynote wird auf dem Apple-Campus in Cupertino, dem Hauptsitz des Megakonzerns stattfinden.  

Wie bereits bei der ersten Apple-Keynote im September diesen Jahres, wird das Internetmagazin "Apfellike" auch dieses Mal einen inoffiziellen Live-Stream auf seiner Homepage anbieten und alle Apple-Fans mit aktuellen Meldungen von der Keynote aus Cupertino auf dem Laufenden halten. Um 18 Uhr startet der Live-Stream bei "Apfellike".

Englischsprachiger Live-Stream der Apple-Keynote heute bei "Ustream"

Ebenfalls wieder beteiligt an der Live-Berichterstattung über das Apple-Event: die englischsprachige Website "Ustream". Schon bei der ersten Keynote 2014 waren die Experten der Seite live dabei und informierten mit englischsprachigen Kommentaren und Hintergrundberichten von der Veranstaltung im Apple-Hauptquartier. Wann genau "Ustream" mit der Live-Berichterstattung von der Keynote beginnen wird, steht noch nicht fest. Wir halten Sie aber auf dem Laufenden.

Live-Talk zur Präsentation von Apple bei "appgefahren"

Ab 18.30 Uhr bietet die App-Ratgeberseite "appgefahren" am Donnerstag einen Live-Ticker zur Keynote von Apple an. Nach der Präsentation gibt es außerdem einen Live-Talk zu den neuen Produkten. Zuhörer können dann Fragen, Eindrücke und Meinungen zu den Neuigkeiten aus dem Hause Apple diskutieren.

Keynote von Apple bei uns im Live-Ticker

Wie schon bei der Apple-Keynote im September, halten wir Sie am Donnerstag in unserem Live-Ticker über alles Wichtige aus Cupertino auf dem Laufenden. Ab 14 Uhr informieren wir Sie über aktuelle Gerüchte, Hintergründe und was Sie sonst noch wissen müssen.  

vin

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Ein Smartphone oder Tablet als Weihnachtsgeschenk: Da muss das Gerät erstmal mit den grundlegendsten Apps ausgestattet werden - Messenger und Streaming-Dienste zum …
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Entspannt Musik hören während man mit der Bahn zur Arbeit fährt oder beim Sport – das ist oft nicht so einfach, weil Geräusche von außen den Musikgenuss stören. …
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
WhatsApp spricht mit seiner Neuerung eine neue Zielgruppe an - einen Haken gibt es aber. Für wen der neue Messenger gedacht ist und was sich ändert.
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
"Age of Empires Definitive Edition" kommt am 20. Februar
Alte Stärken, neue Optik: Eine der weltweit erfolgreichsten Spielereihen des Echtzeit-Strategie-Genres bekommt mit "Age of Empires Definitive Edition" eine aufgehübschte …
"Age of Empires Definitive Edition" kommt am 20. Februar

Kommentare