+
Die Twitter-Community reagiert größtenteils mit bitterbösem Spott auf die zweite Keynote von Apple.

User sind enttäuscht

Nach Apple-Keynote: So lästert Twitter

Cupertino - Apple stellte auf seiner zweiten Keynote am Donnerstagabend seine neuen Produkte vor. Darunter: Das neue iPad Air 2 und einen 27 Zoll Retina iMac. Die Fans auf Twitter reagierten überwiegend mit Spott.

Viele Überraschungen gab es bei der zweiten Keynote 2014 nicht. Beinahe alle Gerüchte im Vorfeld der Veranstaltung haben sich bewahrheitet. Keine unerwarteten Neuigkeiten aus Cupertino also - auf Twitter zeigen sich die Fans deshalb hauptsächlich enttäuscht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Samsung will mit hochwertigem Tablet "Galaxy Tab S3" punkten
Samsung ist wie erwartet ohne sein neues Smartphone Galaxy S8 nach Barcelona zur Mobilfunkmesse MWC gekommen. Dafür will der südkoreanische Konzern in zwei anderen …
Samsung will mit hochwertigem Tablet "Galaxy Tab S3" punkten
Gestensteuerung bei Lenovos neuem Moto G5
Premium-Smartphones stellt Lenovo auf dem Mobile World Congress vor. Das Interessante bei den Moto-G-Modellen: Sie können durch Schütteln, Drehen oder Handauflegen …
Gestensteuerung bei Lenovos neuem Moto G5
Gigabit-Fantasie und Co.: Neue ZTE-Smartphones
Hersteller ZTE schwebt auf dem Mobile World Congress zwischen Gigabit Phone und Mittelklasse-Handy. Das eine ist ein Konzept, das andere Realität und für Einsteiger …
Gigabit-Fantasie und Co.: Neue ZTE-Smartphones
4K, HDR, Superzeitlupe: Sony mit Top-Smartphone XZ Premium
Sony präsentiert pünktlich zum Mobile World Congress gleich vier neue Smartphones. Dabei sticht das Xperia XZ Premium mit seiner leistungsstarken Kamera heraus.
4K, HDR, Superzeitlupe: Sony mit Top-Smartphone XZ Premium

Kommentare