Nach Prozesserfolg: Apple schaltet Push-Mail ein

Berlin - Apple hat nach über eineinhalb Jahren seine Push-Mail-Dienste in Deutschland wieder eingeschaltet. Zuvor hat der I-Phone-Hersteller dazu vor Gericht Erfoilg gehabt.

Der iPhone-Konzern bestätigte dies in einer Kundennotiz vom späten Dienstag. Zuvor hatte Apple vor dem Oberlandesgericht Karlsruhe die Umsetzung eines von Motorola erwirkten Verbots stoppen können.

Das Landgericht Mannheim hatte Anfang vergangenen Jahres die Verletzung eines Motorola-Patents festgestellt und Apple schaltete daraufhin im Februar 2012 den für seine hauseigenen E-Mail-Dienste in Deutschland ab. Beim Push-Verfahren werden neue E-Mails direkt an die Geräte der Nutzer weitergeleitet. Als Alternative mussten sie in den vergangenen Monaten in regelmäßigen Abständen vom Server abgerufen werden. Apple hatte gegen das Schutzrecht auch beim Bundespatentgericht geklagt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nicht süß! Diese WhatsApp-Nachricht ist eine Falle
München - Auf WhatsApp kursiert ein fragwürdiger Kettenbrief, der ahnungslose Smartphone-Nutzer mit besonders „süßen“, romantischen Emoticons zu ködern versucht. Fallen …
Nicht süß! Diese WhatsApp-Nachricht ist eine Falle
Drohnen-Führerschein für mehr Sicherheit am Himmel
Flugverbotszonen für Drohnen und ein "Kenntnis-Nachweis" für ihre Besitzer sollen den Luftraum sicherer machen. Das scheint überfällig, denn in Deutschland gibt es rund …
Drohnen-Führerschein für mehr Sicherheit am Himmel
iOS-Gamecharts: Bauen, reiten und gewinnen
Das Glück der Erde findet sich in einem iOS-Game: "Horse Adventure" bietet alles, was das Herz von Pferdefreunden höher schlagen lässt. Bei "Bridge Constructor" ist ein …
iOS-Gamecharts: Bauen, reiten und gewinnen
Viral-Hit auf YouTube: Heißes Messer zerteilt volle Cola-Flasche
München - Ein Messer und ein paar harte Gegenstände - mehr braucht es nicht, um die YouTube-Welt zu elektrisieren. Dieses Video sammelte Klicks in Rekordzeit. 
Viral-Hit auf YouTube: Heißes Messer zerteilt volle Cola-Flasche

Kommentare