+
Die Apple Watch ist ab 10. April vorbestellbar.

Vorbestellung ab 10. April möglich

Testberichte: Positive Bewertung für Apple Watch

Berlin - Gut zwei Wochen vor dem Marktstart der Apple Watch fallen die ersten Testberichte positiv aus. Apple bereitet sich auf einen großen Kunden-Ansturm vor.

Gut zwei Wochen vor dem Marktstart von Apples Computeruhr sind die ersten Testberichte zu dem neuen Gerät erschienen. In den Testberichten wird durchgängig die hohe Verarbeitung der Uhr sowie die Qualität der Software gelobt, die das häufige Nachschauen auf dem iPhone erspare. „Aus einer technologischen Perspektive ist die Apple Watch eine Erweiterung des iPhones. Und wie das Smartphone verändert sie deine Gewohnheiten“, heißt es in dem Bericht des US-Blogs Recode.

Der Akku der Smartwatch hält demnach gut einen Tag lang durch - wie von Apple zugesagt. „Die Batterie war zum Schlafengehen abends fast leer, insbesondere wenn ich sie für Sportübungen eingesetzt habe“, schrieb Geofferey A. Fowler, im „Wall Street Journal“.

Die Apple Watch kann vom kommendem Freitag (10. April) an vorbestellt werden. Der eigentliche Verkauf der Smartwatch startet dann zwei Wochen später am 24. April. Die Chefin der Apple Stores weltweit, Angela Ahrendts, hat unterdessen Vorbereitungen getroffen, wie der erwartete Ansturm von Interessenten bewältigt werden kann. Dazu gehört auch der Ansatz, die Kunden auf den Online-Store zu verweisen.

In einem internen Memo, das von dem Portal „BusinessInsider“ veröffentlicht wurde, forderte sie die Apple-Beschäftigten auf, die Besucher der Stores über das Online-Angebot zu informieren. „Sagt Euren Kunden, dass wir online mehr verfügbar haben, und zeigt ihnen, wie einfach es ist, um etwas zu bestellen.“

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Intels "Kaby-Lake"-Chips: Leistungsplus und Typenvielfalt
Aus Expertensicht ist es ein kleiner Schritt, kein großer Sprung: Intels Core-i-Prozessoren der siebten Generation bieten etwas mehr Leistung und eine verwirrende …
Intels "Kaby-Lake"-Chips: Leistungsplus und Typenvielfalt
Sterne fotografieren: Die richtigen Einstellungen wählen
Der Nachthimmel ist klar und voller Sterne: ein wunderschönes Fotomotiv. Einfach losknipsen sollten Hobbyfotografen aber nicht. Hier gibt es Tipps zur Kamera und zu den …
Sterne fotografieren: Die richtigen Einstellungen wählen
Konsolenspiele: Fantasie, Abenteuer, Aufbauen
Gemächliches Tempo, Beziehungsgeschichten und ungewöhnliche Spielkonzepte: Bei den aktuellen Titeln für die Konsolen kommen Abenteuer und Tiefgang vor kurzweiliger …
Konsolenspiele: Fantasie, Abenteuer, Aufbauen
No-Name-Geräte: Welche lohnen sich wirklich?
Ein iPhone für 1000 Euro, eine Siemens-Waschmaschine für 1200 Euro – lohnt sich das wirklich? Wie gut sind die Alternativen der Billighersteller? Kann das englische …
No-Name-Geräte: Welche lohnen sich wirklich?

Kommentare