Wenn Apples Settop-Box AppleTV nicht mehr einwandfrei funktioniert, hilft meist schon ein Neustart. Foto: dpa-infocom

Apple-TV neu starten

Viele nutzen Apples Settop-Box AppleTV. Gelegentlich muss die Box neu gestartet werden - etwa, wenn sich Schwierigkeiten einstellen. Das geht schnell und einfach.

Meerbusch (dpa-infocom) - Die neue Apple TV Settop-Box läuft stabil, ein Neustart sollte daher nur selten nötig sein. Falls aber doch, lässt sich das Gerät direkt über die Einstellungen neu starten.

Beim Aktualisieren der tvOS-Software startet der Apple TV übrigens vollkommen automatisch neu. Steht ein Software-Update an, sollte man es einfach installieren, da der TV-Dekoder dann sowieso von alleine neu startet.

Apples 4. TV-Generation startet man neu, indem man die "Einstellungen" öffnet, dann zum Bereich "System" wechselt und ganz unten im Abschnitt "Wartung Neustart" auswählt. Ältere Generationen von Apple TV werden ähnlich neu gestartet, nämlich über "Einstellungen", "Allgemein" und dort "Neustart".

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Es grünt so grün - auch in Deiner Nähe
Wo gibt es ein grünes Fleckchen Erde zwischen all dem Beton, Asphalt und Glas? Wer es wissen will, kann sich leiten lassen.
Es grünt so grün - auch in Deiner Nähe
Schlanker All-in-One-PC und ausdauernde Bluetooth-Box
Für PC-Nutzer, die es kompakt mögen, gibt es ein neues All-in-One-Gerät von HP. Selbst die integrierte Webcam kann sich kleinmachen. Auch Philips Bluetooth-Box zeigt …
Schlanker All-in-One-PC und ausdauernde Bluetooth-Box
Microsoft Edge: Flash Player trotz Blockierung weiter nutzen
Microsofts Edge-Browser unterstützt kein Flash mehr: Sollte eine Webseite Flash benötigen, muss das ausdrücklich genehmigt werden.
Microsoft Edge: Flash Player trotz Blockierung weiter nutzen
Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Die Internetnutzer in Deutschland fühlen sich beim Thema Sicherheit im Internet überfordert. Vor allem dem Versand wichtiger Dokumente über Kundenportale vertrauen nur …
Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet

Kommentare