Apple übertrifft Erwartungen

New York - US-Computerkonzern Apple hat am Mittwoch seine Bilanzzahlen für das am 26. März abgelaufene zweite Quartal seines Finanzjahres vorgestellt.

Apple bezifferte seinen Erlös im zweiten Quartal auf 5,99 Milliarden Dollar (4,13 Milliarden Euro) oder 6,40 Dollar (4,41 Euro) pro Aktie. Damit übertrifft Apple die Erwartungen der Analysten. Die von FactSheet befragten Experten erwarteten Gewinne von 5,37 Dollar (3,70 Euro) pro Aktie. Die Einnahmen lagen bei 24,7 Milliarden Dollar (17 Milliarden Euro) und waren damit um 85 Prozent höher als im selben Vorjahreszeitraum. Einziger Wermutstropfen waren die Verkaufszahlen fürs iPad.

Die lagen unter den Erwartungen der Analysten. “Wir haben jedes iPad2 verkauft, das wir herstellen konnten“, sagte Finanzvorstand Peter Oppenheimer. Allerdings brachte Apple sein neues Tablet zwei Wochen vor Quartalsende auf den Markt. Offenbar haben viele potenzielle Käufer mit der Anschaffung auf das Erscheinen des neuen Geräts gewartet, mussten dann aber feststellen, dass es nicht so leicht ist, eines zu ergattern. Geschäftsführer Tim Cook teilte mit, dass die Produktionskapazitäten ausgebaut worden seien. “Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir in diesem Quartal sehr große Mengen an iPads bauen können“, sagte er während der Präsentation.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Etcher macht USB-Sticks und SD-Karten bootfähig
Ohne Betriebssystem lässt sich kein Rechner starten. Doch wie transportiert man das Programmpaket, wenn kein CD-Rom-Laufwerk verfügbar ist? Das Open-Source-Tool Etcher …
Etcher macht USB-Sticks und SD-Karten bootfähig
Was bedeutet das NetzDG für "normale" User?
Das "Gesetz zur Verbesserung der Rechtsdurchsetzung" in sozialen Netzwerken" soll Hetze und Falschinformation stoppen. Anwälte und Verbraucherschützer fürchten um die …
Was bedeutet das NetzDG für "normale" User?
Open Railway Map ist ein Kartenparadies für Bahnfreunde
Für ein Land kann die Infrastruktur sehr charakteristisch sein. Sichtbar wird dies manchmal allein am Schienennetz. Wer sich selbst einen Eindruck verschaffen möchte, …
Open Railway Map ist ein Kartenparadies für Bahnfreunde
Abos in den App-Stores kündigen
App-Abos sind schnell abgeschlossen. Aber wie kündigt man sie eigentlich wieder?
Abos in den App-Stores kündigen

Kommentare