+
Seit dem jüngsten iOS-9.3-Update schlagen sich iPhone-Nutzer mit einigen Problemen herum. Apple hat Schwachstelle nun behoben. Foto: Andrea Warnecke

Update für iOS 9.3 - Apple behebt Link-Probleme

App-Abstürze, keine Reaktion nach dem Klick auf Links - Apples neues iOS hat leichte Startschwierigkeiten, berichten viele Nutzer. Ein Update außer der Reihe soll die Probleme nun lösen.

Berlin (dpa/tmn) - Apple hat ein zusätzliches Update für iOS-Geräte veröffentlicht. Es behebt einige Probleme, über die Nutzer seit der Installation von iOS 9.3 vergangene Woche klagen.

Nach dem Aufspielen von iOS 9.3.1 sollen sich Links im Browser Safari und anderen Apps wieder anklicken lassen, ohne dass Apps nicht mehr reagieren. Das Update kann über die Einstellungen und den Unterpunkt "Allgemein/Softwareaktualisierung" angestoßen werden.

Apple-Supportdokument

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vorsicht! Offenbar neuer Facebook-Wurm im Umlauf
Ein kleiner Klick auf den falschen Link kann jetzt viel Ärger verursachen: Augenscheinlich kursiert bei Facebook gerade eine besonders perfide Kettenmail.
Vorsicht! Offenbar neuer Facebook-Wurm im Umlauf
iPhone 8: Die acht wichtigsten Fragen zum neuen Apple-Smartphone
Im September stellt Apple das iPhone 8 vor, das technisch aufwändigste und teuerste iPhone aller Zeiten. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.
iPhone 8: Die acht wichtigsten Fragen zum neuen Apple-Smartphone
Das #Hashtag feiert Twitter-Geburtstag
Ob #JeSuisCharlie, #RefugeesWelcome oder #FreeDeniz: Weltbewegende Ereignisse werden heutzutage mit Hashtags verbunden. Die Raute hat die Kommunikation im Internet …
Das #Hashtag feiert Twitter-Geburtstag
Raus aus dem Pixel-Knast: "The Escapists 2" erschienen
"The Escapists 2" will an den großen Erfolg des Originals anknüpfen. Neben neuen Features enthält der Nachfolger auch einen Multiplayer-Modus und das beim Vorgänger …
Raus aus dem Pixel-Knast: "The Escapists 2" erschienen

Kommentare