Mit Apples Desktopsuche Spotlight lassen sich Musiktitel einfach finden und abspielen. Foto: dpa-infocom

Apples Spotlight kann auch Musik abspielen

Mac-Benutzer können über die Suchfunktion auch Musiktitel aufspüren - und direkt abspielen. Um den Titel zu hören, muss Spotlight nicht einmal geöffnet bleiben.

Meerbusch (dpa-infocom) - Apple-Nutzer müssen zum Abspielen von Musik nicht immer gleich iTunes starten. Wer nur eben kurz einen Titel starten will, der in der eigenen Musik-Bibliothek oder auf der Mac-Festplatte gespeichert ist, der kann den Song auch einfach über die Spotlight-Suche starten.

Dazu das Suchfeld von Spotlight öffnen, beispielsweise mit der Tastenkombination [Cmd]+[Leertaste]. Anschließend den Namen des gesuchten Tracks in das Suchfeld eingeben.

Spotlight präsentiert nun die Cover der entdeckten Musiktitel: Einfach mit der Maus auf das gewünschte Cover zeigen - schon erscheint ein Wiedergabe-Button. Ein Klick darauf genügt, um den gewählten Song abzuspielen. Die Wiedergabe wird übrigens selbst dann fortgesetzt, wenn man Spotlight wieder schließt und weiterarbeitet.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Die Internetnutzer in Deutschland fühlen sich beim Thema Sicherheit im Internet überfordert. Vor allem dem Versand wichtiger Dokumente über Kundenportale vertrauen nur …
Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Viel Neues und ein schnellerer Zugriff auf elementare Werkzeuge: Softwarehersteller Corel hat das Design des Bildbearbeitungsprogramms Paintshop Pro deutlich verwandelt.
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Internet-Werbeblocker sind vielen Medienunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Anzeigen Geld verdienen. Nun hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Adblockers des …
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones

Kommentare