+
ARD Online: Ausgewählte Sendungen gibt es bei Youtube.

ARD bei Youtube mit eingeschränkten Funktionen

Nach ZDF geht nun auch die ARD den Weg ins Web und bietet ausgewählte Sendungen auf Youtube an. Die Nutzer sind trotzdem nicht zufrieden.

Nach dem ZDF hat nun auch die ARD einen Kanal bei Youtube eingerichtet. Damit wolle man die junge Zielgruppe dort ansprechen, wo sie sich aufhält - im Netz. Der Branchendienst DWDL berichtet, welche Formate ins Netz gestellt werden.

Denn nicht alle Sendungen der zehn ARD-Rundfunkanstalten wird es online geben. Es sind genau die, die auch in den Mediatheken von ARD und ZDF zu sehen sind. Und von denen, die es bei Youtube gibt, werden auch nur Ausschnitte gezeigt. Dazu sperrt die ARD, ebenso wie das ZDF bei den meisten Clips, einige Youtube-Funktionen. So kann man die Videos nicht auf anderen Seiten und Blogs einbinden. Unklar scheint allerdings, aus welchen Gründen die Funktionen abgeschaltet sind.

Die Medienlese kritisiert: "Das ist wie Cola ohne Zucker. Es ist Web ohne 2.0." Der Autor amüsiert sich außerdem darüber, dass Youtube (noch) von den legalen Videos auf illegale Raubkopien der Sendungen verlinkt.

Freuen darf man sich darauf, dass beliebte Sendungen wie Dittsche, das Literaturmagazin "Druckfrisch" und Outtakes von Dreharbeiten der Telenovela "Sturm der Liebe" zu sehen sein werden. Die offizielle Pressemitteilung zum Youtube-Start hat mehr Informationen. Die Tagesschau hat mit der ARD-Generalsekretärin Verena Wiedemann ein Interview zur Internet-Strategie geführt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
München - Die App „Meitu“ bietet besondere Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Die sozialen Medien toben sich damit gerne aus. Doch für die neuen Filter zahlt man einen …
Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Hörbücher aus dem iTunes-Store bezieht Apple nun nicht mehr ausschließlich von Audible. Das ergaben Verfahren der EU-Kommission und des Bundeskartellamts gegen …
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
München - Sind Selfies gefährlich? Japanische Forscher haben herausgefunden, dass das Handy-Selbstportrait in Kombination mit einer beliebten Geste zum Sicherheitsrisiko …
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Man könnte meinen, auf dem Tisch steht nur ein schnöder Toaster. Doch dahinter steckt der Xperia Projector von Sony. Er wirft Bedienoberflächen an die Wand. Neben diesem …
Neue Smartphones und virtuelle Displays

Kommentare