+
ARD Online: Ausgewählte Sendungen gibt es bei Youtube.

ARD bei Youtube mit eingeschränkten Funktionen

Nach ZDF geht nun auch die ARD den Weg ins Web und bietet ausgewählte Sendungen auf Youtube an. Die Nutzer sind trotzdem nicht zufrieden.

Nach dem ZDF hat nun auch die ARD einen Kanal bei Youtube eingerichtet. Damit wolle man die junge Zielgruppe dort ansprechen, wo sie sich aufhält - im Netz. Der Branchendienst DWDL berichtet, welche Formate ins Netz gestellt werden.

Denn nicht alle Sendungen der zehn ARD-Rundfunkanstalten wird es online geben. Es sind genau die, die auch in den Mediatheken von ARD und ZDF zu sehen sind. Und von denen, die es bei Youtube gibt, werden auch nur Ausschnitte gezeigt. Dazu sperrt die ARD, ebenso wie das ZDF bei den meisten Clips, einige Youtube-Funktionen. So kann man die Videos nicht auf anderen Seiten und Blogs einbinden. Unklar scheint allerdings, aus welchen Gründen die Funktionen abgeschaltet sind.

Die Medienlese kritisiert: "Das ist wie Cola ohne Zucker. Es ist Web ohne 2.0." Der Autor amüsiert sich außerdem darüber, dass Youtube (noch) von den legalen Videos auf illegale Raubkopien der Sendungen verlinkt.

Freuen darf man sich darauf, dass beliebte Sendungen wie Dittsche, das Literaturmagazin "Druckfrisch" und Outtakes von Dreharbeiten der Telenovela "Sturm der Liebe" zu sehen sein werden. Die offizielle Pressemitteilung zum Youtube-Start hat mehr Informationen. Die Tagesschau hat mit der ARD-Generalsekretärin Verena Wiedemann ein Interview zur Internet-Strategie geführt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden
Seit der US-Präsidentenwahl 2016 wird Facebook massiv wegen der Ausbreitung gefälschter Nachrichten kritisiert. Nach einem ersten Versuch, Recherche-Profis Warnzeichen …
Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Ein Smartphone oder Tablet als Weihnachtsgeschenk: Da muss das Gerät erstmal mit den grundlegendsten Apps ausgestattet werden - Messenger und Streaming-Dienste zum …
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Entspannt Musik hören während man mit der Bahn zur Arbeit fährt oder beim Sport – das ist oft nicht so einfach, weil Geräusche von außen den Musikgenuss stören. …
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
WhatsApp spricht mit seiner Neuerung eine neue Zielgruppe an - einen Haken gibt es aber. Für wen der neue Messenger gedacht ist und was sich ändert.
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt

Kommentare