+
Max Armstrong kam mit 3,3 Kilogramm und 51 Zentimetern zur Welt.

Max Armstrong stellt sich per Twitter vor

Nachwuchs für Lance Armstrong: Der vielfache Tour-de-France-Sieger gab am Donnerstagabend die Geburt von Sohn Max über den Internet-Kurzmitteilungsdienst Twitter bekannt.

Lance Armstrong hat seinen Nachwuchs Max kurz nach der Geburt auf seinem Twitter-Account der Welt vorgestellt. Mit dem Eintrag „Was geht, Welt? Mein Name ist Max Armstrong und ich bin gerade angekommen. Meiner Mami geht es gut und mir auch“, ließ der Radrennfahrer seinen Jungen zu Wort kommen. Auch ein erstes Bild versendete er über den Mikrobloggingdienst.

Wenig später erfuhren die Fans, dass Max 3,3 Kilogramm wiegt und 51 Zentimeter misst. Lance Armstrong und seine Partnerin Anna Hansen hatten im Dezember verraten, dass Nachwuchs unterwegs war.

Der Sportler hat noch drei weitere Kinder mit seiner Exfrau Kristin.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sprache für einzelne Programme festlegen
Microsoft Windows ist in vielen Sprachen einsetzbar. Wer unterschiedliche Sprachen setzt und davon auch Gebrauch machen möchte, kann Windows zur Mehrsprachigkeit …
Sprache für einzelne Programme festlegen
Virtuelles Whiteboards für Online-Meetings
Wer gerne Meetings im Netz abhält, um sich mit Kollegen oder Partnern auszutauschen, der wird das virtuelle Whiteboard FlockDraw zu schätzen wissen.
Virtuelles Whiteboards für Online-Meetings
Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Die neue Top-Action-Cam aus dem Hause GoPro heißt Hero6 Black. Sie kann im Vergleich zu ihrem Vorgänger mit einigen Neuerungen aufwarten. Allerdings schlägt sich das …
Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Anspruchsvolles Gaming geht auch auf Laptops, die es mittlerweile durchaus mit den Gaming-Towern aufnehmen können.Welche Modelle sind empfehlenswert?
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test

Kommentare