+
Max Armstrong kam mit 3,3 Kilogramm und 51 Zentimetern zur Welt.

Max Armstrong stellt sich per Twitter vor

Nachwuchs für Lance Armstrong: Der vielfache Tour-de-France-Sieger gab am Donnerstagabend die Geburt von Sohn Max über den Internet-Kurzmitteilungsdienst Twitter bekannt.

Lance Armstrong hat seinen Nachwuchs Max kurz nach der Geburt auf seinem Twitter-Account der Welt vorgestellt. Mit dem Eintrag „Was geht, Welt? Mein Name ist Max Armstrong und ich bin gerade angekommen. Meiner Mami geht es gut und mir auch“, ließ der Radrennfahrer seinen Jungen zu Wort kommen. Auch ein erstes Bild versendete er über den Mikrobloggingdienst.

Wenig später erfuhren die Fans, dass Max 3,3 Kilogramm wiegt und 51 Zentimeter misst. Lance Armstrong und seine Partnerin Anna Hansen hatten im Dezember verraten, dass Nachwuchs unterwegs war.

Der Sportler hat noch drei weitere Kinder mit seiner Exfrau Kristin.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rockstar kündigt Neuauflage von "L.A. Noire" an
Von dem beliebten Detektive-Spiel "L.A. Noire" wird es Mitte November eine neue Version geben. Neben einigen Neuerungen für die Konsolen ist vor allem die VR-Version für …
Rockstar kündigt Neuauflage von "L.A. Noire" an
"Robinson: The Journey" für die HTC Vive veröffentlicht
Neues Update für "Robinson: The Journey": Damit ist das Erkundungs-Abenteuer auch für das Virtual-Reality-Headset HTCs Vive nutzbar.
"Robinson: The Journey" für die HTC Vive veröffentlicht
Neue iPhones: Schnellladung benötigt Extra-Ladegerät
Die neuen iPhones von Apple sind da. Ein USB-Ladegerät ist in der Lieferung dabei. Doch wer sein iPhone schnell laden möchte, muss noch einmal in die Tasche greifen.
Neue iPhones: Schnellladung benötigt Extra-Ladegerät
Daten in der iCloud löschen
Apple-Benutern stehen 5 GB kostenloser Online-Speicher in der iCloud zur Verfügung. Wenn es dort eng wird, sollten gezielt Dateien gelöscht werden.
Daten in der iCloud löschen

Kommentare