Was man heute über das Internet wissen muss

Das Internet entwickelt sich rasant. Nicht jeder bekommt alles mit. Deshalb ein Update für Menschen, die keine Web- Experten sind, sich aber  auf einen aktuellen Stand bringen möchten. Von A bis Z.

Vor zehn Jahren musste man noch Begriffe wie "Browser" oder "Provider" erklären. Inzwischen hat sich das Internet so rasant entwickelt, dass es nicht leicht ist, immer auf dem aktuellen Stand zu sein. Hier soll das Abc des Internets Abhilfe schaffen. Von A wie "Augmented Reality" bis Z wie "Zusammenhalt durchs Internet":

Was man heute wissen muss: Das ABC des Internet

Was man heute über das Internet wissen muss

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Archos zeigt zwei neue Smartphones auf Mobile World Congress
Archos stellt Anfang des Jahres gleich zwei Neuheiten vor: Die beiden Smartphonemodelle 50 und 55 Graphite unterscheiden sich vor allem in ihrer Größe und im Preis.
Archos zeigt zwei neue Smartphones auf Mobile World Congress
Mobilfunk-Branche zwischen Zukunftstechnik und rauem Alltag
Eine Menge neuer Smartphones und ein Blick in die Zukunft: Die Mobilfunk-Industrie versammelt sich in Barcelona zu ihrem wichtigsten Branchentreff. Diesmal wollen sich …
Mobilfunk-Branche zwischen Zukunftstechnik und rauem Alltag
Video von wütender Radlerin ist fake - Sie sollten es trotzdem teilen
London - Seit kurzem kursiert im Netz ein Video, in dem eine Frau sich rabiat gegen die üble Anmache eines Autofahrers wehrt. Wie sich herausstellt, ist es inszeniert. …
Video von wütender Radlerin ist fake - Sie sollten es trotzdem teilen
Branchenverband Bitkom: 78 Prozent nutzen Smartphones
Die Smartphone-Nutzung in Deutschland wächst weiter, besonders bei älteren Menschen. Zunehmend wichtiger wird der Bereich "Internet of Things". 46 Prozent können sich …
Branchenverband Bitkom: 78 Prozent nutzen Smartphones

Kommentare