Wer bei Google auf den Button "Auf gut Glück" klickt, ohne ein Stichwort eingegeben zu haben, bekommt dennoch eine Themenauswahl präsentiert. Foto: dpa-infocom

Auf gut Glück bei Google

Die Google-Suche hält ein paar Überraschungen bereit - wenn man sich darauf einlässt. Nutzer können etwa "Auf gut Glück" auf passende Webseiten stoßen oder sich von Doodles inspirieren lassen.

Meerbusch (dpa-infocom) - Auf der Google-Startseite befinden sich unter dem Eingabefeld zwei Schaltflächen: "Google-Suche" und "Auf gut Glück". Die meisten Benutzer klicken reflexartig den ersten Button an. Wer den zweiten Button anklickt, landet auf der erstbesten Seite, die zum Stichwort passt.

Doch die "Auf gut Glück"-Funktion birgt auch Geheimnisse. Das erste: Die Schaltfläche "Auf gut Glück" funktioniert auch dann, wenn man überhaupt keinen Text in das Google-Suchfeld eingetippt hat! Wer neugierig ist, klickt einfach direkt auf "Auf gut Glück" und landet auf der Übersichtsseite für Google-Logos zu besonderen Anlässen, den sogenannten Doodles.

Zweites Geheimnis: Auf der US-Version von Google, die man unter www.google.com/intl/en erreichen kann (danach eventuell noch unten rechts auf google.com klicken), verstecken sich hinter dem zweiten Knopf der Google-Seite noch weitere Stimmungen. Einfach mal mit der Maus auf den Knopf zeigen und warten, was sich so tut.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
München - Sie wollen auch zur Bundestagswahl lokal und national topaktuell informiert sein? Kein Problem mit der kostenfreien App von Merkur.de. Aktivieren Sie …
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Ab heute ist das iPhone 8 in den Läden erhältlich, so auch in den Apple-Stores in München. Wir zeigen, wie der Verkaufsstart lief. 
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Der digitale Smartphone-Assistent Bixby der neuen Galaxys öffnet sich standardmäßig nach kurzem Tastendruck. Dies ist manchen Nutzen ungewollt öfters passiert: mit dem …
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Updates einschalten, Passwörter nicht im Klartext speichern und gefährliche Inhalte blockieren. Schon mit wenigen Handgriffen und Mausklicks lässt sich der Browser …
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit

Kommentare