+
Grund zur Freude: iOS 9 ist erfolgreicher als seine Vorgänger.

Apple veröffentlicht Zahlen

So erfolgreich ist iOS 9

Berlin - Im Herbst 2015 veröffentlichte Apple das Betriebssystem iOS 9. Nun hat der Konzern erste Zahlen zu seiner neuesten Entwicklung veröffentlicht - und für ein Überraschung gesorgt.

Sieben von zehn aktiven iPhones, iPods und iPads (70 Prozent) laufen mittlerweile mit dem Betriebssystem iOS 9. Das geht aus von Apple veröffentlichten Zahlen über Zugriffe auf den App Store hervor. Demnach hat sich die neunte Ausgabe des mobilen Betriebssystems so schnell verbreitet wie noch keine Version zuvor.

Im Gegensatz zu älteren Ausgaben braucht iOS 9 deutlich weniger Speicherplatz und läuft auch auf dem rund vier Jahre alten iPhone 4S. Das Vorgängersystem iOS 8 läuft den Apple-Zahlen zufolge nur noch auf gut jedem fünften Gerät (22 Prozent), knapp jedes zehnte Gerät (8 Prozent) hat eine noch ältere iOS-Version installiert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sprache für einzelne Programme festlegen
Microsoft Windows ist in vielen Sprachen einsetzbar. Wer unterschiedliche Sprachen setzt und davon auch Gebrauch machen möchte, kann Windows zur Mehrsprachigkeit …
Sprache für einzelne Programme festlegen
Virtuelles Whiteboards für Online-Meetings
Wer gerne Meetings im Netz abhält, um sich mit Kollegen oder Partnern auszutauschen, der wird das virtuelle Whiteboard FlockDraw zu schätzen wissen.
Virtuelles Whiteboards für Online-Meetings
Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Die neue Top-Action-Cam aus dem Hause GoPro heißt Hero6 Black. Sie kann im Vergleich zu ihrem Vorgänger mit einigen Neuerungen aufwarten. Allerdings schlägt sich das …
Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Anspruchsvolles Gaming geht auch auf Laptops, die es mittlerweile durchaus mit den Gaming-Towern aufnehmen können.Welche Modelle sind empfehlenswert?
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test

Kommentare