+
Mit einem Fingertipp aufs Display starten Nutzer die Aufnahme. Foto: iTunes

Aufnahme-App für wirklich Wichtiges

Nicht einfach alles aufnehmen, sondern nur Wichtiges. Das ist die Philosophie der Aufnahme-App Cogi. Das kleine Programm ist nicht nur praktisch, kostenlos und werbefrei, es ist auch noch trickreich.

Berlin (dpa/tmn) - Die Aufnahme-App Cogi dient zum Mitschneiden von Gesprächen, Treffen, Interviews oder Sprachnotizen. Man startet eine sogenannte Session, bei der die App in "Lauschposition" geht, aber noch nicht aufzeichnet. Wenn es dann interessant oder wichtig wird, tippt man einmal aufs Smartphone-Display, um die Aufnahme eines Clips innerhalb der Session zu starten - und noch einmal, um ihn zu beenden.

Trickreich: Weil man natürlich nicht vorher weiß, wann es wichtig wird, holt sich die App die letzten Sekunden vor dem Starten einer Clip-Aufzeichnung immer nachträglich aus dem Zwischenspeicher. Wie viele Sekunden genau es sein sollen, lässt sich in den Einstellungen festlegen: Möglich sind 5, 15, 30 oder 45 Sekunden.

Zu den Sessions können Notizen und Fotos hinzugefügt werden. Außerdem lassen sich die Aufnahmen als MP3-Anhang in E-Mails verschicken. Die App ist für iOS und Androidverfügbar, kostenlos und werbefrei. Geld verdienen die Macher, wenn Nutzer Konten einrichten oder ihre Aufnahmen abtippen lassen möchten.

Cogi für iOS (eng.)

Cogi für Android (eng.)

Cogi-Webseite (eng.)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

YouTube erlaubt Abo-Gebühren und Verkauf von Fanartikeln
YouTube und Instagram verschärfen ihren Konkurrenzkampf um Anbieter von Videoinhalten. Bei der Google-Videoplattform werden sie künftig auch Geld mit kostenpflichtigen …
YouTube erlaubt Abo-Gebühren und Verkauf von Fanartikeln
Google bringt eigene Podcast-App für Android
Podcasts erreichen immer mehr Zuhörer. Google schließt sich mit einer eigenen Android-App dem Boom an und will mit der Empfehlung von Inhalten auf Basis der …
Google bringt eigene Podcast-App für Android
Top-Apps: Mobiles Navi und Live-Übertragung
Alle vier Jahre weicht das Sommerloch der WM-Euphorie. Das Fußball-Turnier begeistert weltweit und beeinflusst auch die wöchentlichen App-Charts.
Top-Apps: Mobiles Navi und Live-Übertragung
Firefox mit Add-ons Speicherdiät verordnen
Der Firefox-Browser braucht bekanntlich viel Speicherplatz. Sind viele Tabs gleichzeitig geöffnet, kann darunter die Geschwindigkeit leiden. Mit zwei kleinen Add-ons …
Firefox mit Add-ons Speicherdiät verordnen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.