+
Eigentlich praktisch, aber nicht immer gewünscht: Die Auto-Play-Funktion bei Windows 10. Foto: dpa-infocom

Auto-Play unter Windows 10

Die Auto-Play-Funktion von Windows 10 sorgt dafür, dass neu eingelegte oder angeschlossene Medien automatisch starten. Wer das nicht möchte, kann Windows 10 auffordern, die Auto-Play-Funktion abzuschalten.

Meerbusch (dpa-infocom) - Legt man eine CD oder DVD ins Laufwerk oder schließt einen USB-Stick an den Rechner an, fragt Windows 10 immer zuerst nach, welche Aktion ausgeführt werden soll.

Manche Benutzer mögen diese Auto-Play-Funktion, andere stört sie hingegen nur. Gut, dass man die automatischen Aktionen für externe Medien an den eigenen Bedarf anpassen kann. Dazu im "Start"-Menü die "Einstellungen" auswählen oder gleich das Zahnrad-Symbol anklicken.

Hier zum Bereich "Geräte" wechseln und zum Unterpunkt "Automatische Wiedergabe" navigieren. Auf der rechten Seite findet sich oben zuerst der generelle Schalter zum Ein- oder Ausschalten der Auto-Play-Funktion. Darunter lässt sich getrennt für Wechseldatenträger und Speicherkarten festlegen, welche Aktion beim Anschluss ausgeführt werden soll.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Ein neuer Fernseher soll her. Aber wie groß ist groß genug? Und was kann man bei der Auswahl des Gerätes noch beachten - etwa um Strom zu sparen?
Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Smart Home-Systeme für Licht: Nützlich oder moderner Schnickschnack?
Fast jeder Bereich des Lebens kann vernetzt werden, so auch die Lichtsteuerung in den eigenen vier Wänden. Ist das wirklich sinnvoll oder kann man sich das Geld sparen?
Smart Home-Systeme für Licht: Nützlich oder moderner Schnickschnack?
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Mit der Aufhebung der Netzneutralität ermöglicht die US-Telekomaufsicht eine Ungleichbehandlung von Daten. Gegen Bezahlung werden etwa Internetdienste bevorzugt …
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac
Der Mac Pro kommt wieder auf den Markt. Für die Neuauflage hat ihn Apple mit einigen Extras ausgestattet. Damit soll der All-in-one-Rechner vor allem Grafik- und …
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac

Kommentare