Webseiten automatisch übersetzen lassen - das ist für so manchen Chrome-Nutzer sicher praktisch. Wen die Funktion jedoch stört, der kann sie mit wenigen Klicks deaktivieren. Foto: dpa-infocom

Automatische Übersetzung in Google Chrome beenden

Meerbusch (dpa-infocom) - Der Google-Browser Chrome übersetzt fremdsprachige Webseiten auf Wunsch automatisch. Wen das stört, der kann die Dolmetscher-Funktion dauerhaft abschalten.

Wer mit Googe Chrome surft und eine fremdsprachige Webseite besucht, kann beobachten, wie sie mitunter automatisch übersetzt wird. Das ist nicht nur lästig, sondern blockiert auch einen Teil der Lesezeichenleiste. Doch die automatische Übersetzung lässt sich abschalten: In den Chrome-Einstellungen findet sich eine Option zum Deaktivieren.

Dazu nach dem Start des Browsers zunächst das Menü ausklappen - ein Klick rechts auf die drei Striche reicht aus. Danach "Einstellungen" auswählen und ganz unten auf "Erweiterte Einstellungen anzeigen" gehen. Anschließend im Bereich "Sprach- und Eingabeeinstellungen..." den Haken bei "Übersetzung von fremdsprachigen Webseiten anbieten" entfernen. Die Änderung wird sofort wirksam.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vodafone stellt kontaktloses Zahlen mit Smartphone ein
Viele Vodafone-Kunden dürften sich daran gewöhnt haben, mit ihrem Smartphone bargeldlos zu bezahlen. Doch ab dem Sommer müssen Nutzer auf den Service verzichten. Der …
Vodafone stellt kontaktloses Zahlen mit Smartphone ein
Bei Android Go eingeschränkte Funktionen einplanen
Ein günstiges, aber aktuelles Betriebssystem mit regelmäßigen Updates - das bietet Google mit seinem Betriebssystem Android Go. Nachteil: Einige Funktionen der …
Bei Android Go eingeschränkte Funktionen einplanen
So krank macht Instagram unsere Kinder
Nirgendwo ist unsere Welt makelloser als auf Instagram. In der Bilder-App, die zum Facebook-Konzern gehört, sind alle schön, schlank und sexy. Doch macht sie unsere …
So krank macht Instagram unsere Kinder
PC vor Kryptogeld-Schürfern schützen
Das heimliche Schürfen von Krypto-Währung auf Windows-PCs hat laut Experten stark zugenommen. Schürf-Programme zwacken unbemerkt Rechnerleistung ab. Wie können sich …
PC vor Kryptogeld-Schürfern schützen

Kommentare