Webseiten automatisch übersetzen lassen - das ist für so manchen Chrome-Nutzer sicher praktisch. Wen die Funktion jedoch stört, der kann sie mit wenigen Klicks deaktivieren. Foto: dpa-infocom

Automatische Übersetzung in Google Chrome beenden

Meerbusch (dpa-infocom) - Der Google-Browser Chrome übersetzt fremdsprachige Webseiten auf Wunsch automatisch. Wen das stört, der kann die Dolmetscher-Funktion dauerhaft abschalten.

Wer mit Googe Chrome surft und eine fremdsprachige Webseite besucht, kann beobachten, wie sie mitunter automatisch übersetzt wird. Das ist nicht nur lästig, sondern blockiert auch einen Teil der Lesezeichenleiste. Doch die automatische Übersetzung lässt sich abschalten: In den Chrome-Einstellungen findet sich eine Option zum Deaktivieren.

Dazu nach dem Start des Browsers zunächst das Menü ausklappen - ein Klick rechts auf die drei Striche reicht aus. Danach "Einstellungen" auswählen und ganz unten auf "Erweiterte Einstellungen anzeigen" gehen. Anschließend im Bereich "Sprach- und Eingabeeinstellungen..." den Haken bei "Übersetzung von fremdsprachigen Webseiten anbieten" entfernen. Die Änderung wird sofort wirksam.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Samsung Fiasko mit dem Galaxy Note 7 - und die Folgen
Die Akku-Brände beim Galaxy Note 7 fügten Samsung einen deutlichen Imageschaden zu. Umso mehr sah sich der Apple-Konkurrent gezwungen, die genauen Ursachen der Fehler zu …
Samsung Fiasko mit dem Galaxy Note 7 - und die Folgen
Wie viele Beine hat diese Frau?
München - Optische Täuschungen im Internet lassen die Netzgemeinde heiß diskutieren. Dieses Mal geht es um eine Frau und ihre Anzahl an Beinen.
Wie viele Beine hat diese Frau?
Newsletter in RSS-Feed umwandeln
Wer im Internet auf dem Laufenden bleiben will, abonniert Newletter verschiedener Dienstleister. Weil viele User sie aber per E-Mail erhalten, fehlt ihnen oftmals die …
Newsletter in RSS-Feed umwandeln
Zwei neue APS-C-Kameras von Fujifilm
X100F und X-T20 - So heißen die zwei neuen Kameramodelle, die Fujifilm im Februar in den Handel bringt. X100F ist die jüngste Generation der Kompaktkameraserie X, X-T20 …
Zwei neue APS-C-Kameras von Fujifilm

Kommentare