Kündigung des Kooperationsvertrags mit Ismaik: So hat 1860 hat entschieden

Kündigung des Kooperationsvertrags mit Ismaik: So hat 1860 hat entschieden
+
Die US-Schauspielerin Sigourney Weaver (l) und US-Regisseur James Francis Cameron präsentieren den 3D-Film "Avatar".

"Avatar" bald erfolgreichster Film aller Zeiten?

Los Angeles - "Avatar" ist mit 800 Millionen Euro Einnahmen auf dem zweiten Platz der erfolgreichsten Filme aller Zeiten. Die "Herr der Ringe"-Hürde hat er damit genommen. Doch wer steht an der Spitze?

Das Sci-Fi-Epos "Avatar - Aufbruch nach Andorra" in 3D nahm nach Angaben des Branchenblattes "Hollywood Reporter" in seinen ersten drei Kinowochen weltweit 1,14 Milliarden Dollar (800 Millionen Euro) ein.

Jetzt hat "Avatar" nur noch "Titanic" vor sich, den Cameron 1997 auf die Leinwand gebracht hatte und der mit einem Einspielergebnis von 1,84 Milliarden zu Hollywoods bisher größtem Erfolg wurde.

Als letzte Hürde überwand "Avatar" am Mittwoch die Fantasy-Saga "Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs" (2003) von Peter Jackson. Sie hatte weltweit 1,12 Milliarden eingebracht und damit vor gut sechs Jahren den zweiten Rang auf der Blockbuster-Liste gewonnen.

Avatar vor allem in Europa erfolgreich

In Nordamerika liegt Camerons Abenteuer um blauhäutige Außerirdische derzeit bei Einnahmen von 374,4 Millionen Dollar. Mehr als doppelt so viel, 760,8 Millionen Dollar, flossen in die Kinokassen aller anderen Länder. Nach Angaben des Hollywood Reporter hatte Cameron auch mit seiner "Titanic" schon mehr Anklang in Europa und den anderen nicht amerikanischen Ländern gefunden als in den USA und Kanada.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Viele unnütze Apps vorinstalliert: neues Smartphone reinigen
Wer ein neues Smartphone kauft, der wird unter Umständen über die Vielzahl von vorinstallierten Apps überrascht sein. Dabei stellt sich die Frage, welche sinnvoll sind …
Viele unnütze Apps vorinstalliert: neues Smartphone reinigen
Clevere Suchmaschine für Sonderzeichen
Wer in einem Dokument Sonderzeichen verwenden möchte, stößt bei der Tastatur-Eingabe schnell an Grenzen. Meist helfen hier nur Tastenkombinationen weiter. Doch kaum …
Clevere Suchmaschine für Sonderzeichen
Geo-Storys auf Snapchat erstellen
Mit wenigen Handgriffen lässt sich mit Snapchat eine Story einrichten, die nur Menschen in der näheren Umgebung sehen können - etwa auf einer Party.
Geo-Storys auf Snapchat erstellen
Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Ein neuer Fernseher soll her. Aber wie groß ist groß genug? Und was kann man bei der Auswahl des Gerätes noch beachten - etwa um Strom zu sparen?
Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand

Kommentare