Wimbledon-Siegerin und Ex-Graf-Rivalin mit nur 49 Jahren gestorben

Wimbledon-Siegerin und Ex-Graf-Rivalin mit nur 49 Jahren gestorben
+
Die neue Fritzbox 7560 kommt mit etwas geringerer Ausstattung als das Flaggschiff 7490. Foto: AVM GmbH

AVM: Neues Fritzbox-Einsteigermodell

Diese Box bietet eine abgespeckte Version im Vergleich zum Flagschiff: AVM bringt ein neues Fritzbox-Einsteigermodell. Das hat DECT und ein Dual-WLAN.

Berlin (dpa/tmn) - AVM bringt eine leicht abgespeckte Version seines Fritzbox-Flaggschiffs 7490 auf den Markt. Die 7560 getaufte rote Box funktioniert mit ADSL- und VDSL-Anschlüssen und ist gleichzeitig Telefonzentrale für IP-Anschlüsse.

Für das Heimnetzwerk stehen vier LAN-Buchsen zur Verfügung, gefunkt wird mit den WLAN-Standards ac und n auf 2,4 (drei Antennen) und 5 Gigahertz (zwei Antennen). Im Vergleich zur größeren 7490 gibt es stellenweise etwas geringere Ausstattung: Statt USB 3.0 für den Anschluss von Festplatten gibt es das langsamere USB 2.0, außerdem nur einen Anschluss für analoge Telefone. Die Fritzbox 7560 kostet im Handel rund 190 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Surftipp für die persönliche Rezeptesammlung
Keine Rezeptsammlung ist so gut wie die eigene. Ein neues Onlineportal macht es nun besonders einfach, die besten Rezepte aus den unterschiedlichsten Quellen an einer …
Surftipp für die persönliche Rezeptesammlung
Ungerade und gerade Seiten drucken
Wer sein Paper gerne beidseitig bedrucken möchte, kann eine praktische Druckoption in Word nutzen: Erst die geraden, dann die ungeraden Seiten drucken.
Ungerade und gerade Seiten drucken
Zukunftsforscher Opaschowski ruft zu „digitaler Diät“ auf
Weder ein Like noch ein Dislike, sondern ein Boykott der sozialen Medien. Das fordert der Hamburger Zukunftsforscher Horst W. Opaschowski und appelliert an die Jugend: …
Zukunftsforscher Opaschowski ruft zu „digitaler Diät“ auf
Apple verschiebt Marktstart seines smarten Lautsprechers
Der HomePod kommt doch nicht mehr im Jahr 2017 auf den Markt. Apple teilte am Freitag mit, man benötige „ein wenig mehr Zeit“.
Apple verschiebt Marktstart seines smarten Lautsprechers

Kommentare