+
Die neue Fritzbox 7560 kommt mit etwas geringerer Ausstattung als das Flaggschiff 7490. Foto: AVM GmbH

AVM: Neues Fritzbox-Einsteigermodell

Diese Box bietet eine abgespeckte Version im Vergleich zum Flagschiff: AVM bringt ein neues Fritzbox-Einsteigermodell. Das hat DECT und ein Dual-WLAN.

Berlin (dpa/tmn) - AVM bringt eine leicht abgespeckte Version seines Fritzbox-Flaggschiffs 7490 auf den Markt. Die 7560 getaufte rote Box funktioniert mit ADSL- und VDSL-Anschlüssen und ist gleichzeitig Telefonzentrale für IP-Anschlüsse.

Für das Heimnetzwerk stehen vier LAN-Buchsen zur Verfügung, gefunkt wird mit den WLAN-Standards ac und n auf 2,4 (drei Antennen) und 5 Gigahertz (zwei Antennen). Im Vergleich zur größeren 7490 gibt es stellenweise etwas geringere Ausstattung: Statt USB 3.0 für den Anschluss von Festplatten gibt es das langsamere USB 2.0, außerdem nur einen Anschluss für analoge Telefone. Die Fritzbox 7560 kostet im Handel rund 190 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schluss mit dem Geplärre: Smartphone-Klang verbessern
Ilmenau - Nicht selten schlummern ganze Musiksammlungen auf Smartphones. Doch Hi-Fi-Feeling kommt bei der Wiedergabe über die eingebauten Mini-Lautsprecher nicht …
Schluss mit dem Geplärre: Smartphone-Klang verbessern
Netz-Piraten schmuggeln Pornos auf YouTube
Musikvideos, Trailer, lustige Katzenclips - all das finden User bei YouTube. Pornos haben dort jedoch nichts verloren. Netz-Piraten sollen jetzt dennoch schmutzige …
Netz-Piraten schmuggeln Pornos auf YouTube
Facebook stellt unser Informations-Ökosystem auf den Kopf
Unterstützt der Papst Donald Trump? Bei Fake News lässt sich oft schwer nachvollziehen, wo sie eigentlich herkommen. Sie zu kennzeichnen, hält der Medienwissenschaftler …
Facebook stellt unser Informations-Ökosystem auf den Kopf
Zwei von drei Online-Käufern achten auf Produktbewertungen
Beim Online-Shopping lassen sich Produkte nicht ausprobieren. Viele setzen deshalb bei der Kaufentscheidung auf die Beurteilungen anderer Nutzer, zeigt eine Umfrage. …
Zwei von drei Online-Käufern achten auf Produktbewertungen

Kommentare