Kein Witz: Berliner Flughafen BER soll im Oktober 2020 in Betrieb gehen

Kein Witz: Berliner Flughafen BER soll im Oktober 2020 in Betrieb gehen
+
Besonders an fremden Bahnhöfen können die Apps der Deutschen Bahn nützlich sein. Foto: Rainer Jensen

Für Bahnreisende

Den Bahnhof im Blick mit "DB Bahnhof live"

Mit der Bahn können Reisende fast jeden Ort in Deutschland erreichen - am Zielort sind sie manchmal ratlos. Wer wissen will, zu welchem Gleis es geht oder ob ein Zug Verspätung hat, kann sich nun mit "DB Bahnhof live" behelfen. Eine Funktion fehlt allerdings.

Berlin (dpa/tmn) - Wer mit dem Zug an einem fremden Bahnhof ankommt, muss sich erstmal orientieren. Wo geht es zur U-Bahn? Wo gibt es noch einen Snack? Dabei will "DB Bahnhof live" der Deutschen Bahn helfen.

Die kostenlose App für iOS und Android enthält Lagepläne für 5400 Bahnhöfe in Deutschland und zeigt auch die jeweiligen Abfahrts- und Ankunftstafeln in Echtzeit an, damit man im Zweifel auch am richtigen Gleis steht. Diese Live-Funktion fehlt aber leider für die Wagenreihungspläne, die digital die gleichen sind wie im Aushang am Gleis, so dass einem die App bei fehlenden Wagen oder geänderter Wagenreihung keine hektische Rennerei erspart.

Über eine Suche kann man den gewünschten Bahnhof aufrufen. Je nach Größe werden dann verschiedene Optionen angezeigt - zunächst die aktuellen Abfahrtszeiten der Züge. Dazu gibt es eine Umgebungskarte, des Bahnhofs. Darin zeigen Symbole die Lage etwa von Toiletten, Rolltreppen, Einkaufsmöglichkeiten und Carsharing-Stationen. Bei Aufzügen wird auch gleich mit eingeblendet, ob sie funktionieren. Offen bleibt die Frage, wieso die Funktionen von "DB Bahnhof live" nicht gleich in den "DB Navigator" integriert wurden, um gleich alles in einer Anwendung parat zu haben.

DB Bahnhof live im Google Play Store

DB Bahnhof live im iTunes App Store

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Ein neuer Fernseher soll her. Aber wie groß ist groß genug? Und was kann man bei der Auswahl des Gerätes noch beachten - etwa um Strom zu sparen?
Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Smart Home-Systeme für Licht: Nützlich oder moderner Schnickschnack?
Fast jeder Bereich des Lebens kann vernetzt werden, so auch die Lichtsteuerung in den eigenen vier Wänden. Ist das wirklich sinnvoll oder kann man sich das Geld sparen?
Smart Home-Systeme für Licht: Nützlich oder moderner Schnickschnack?
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Mit der Aufhebung der Netzneutralität ermöglicht die US-Telekomaufsicht eine Ungleichbehandlung von Daten. Gegen Bezahlung werden etwa Internetdienste bevorzugt …
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac
Der Mac Pro kommt wieder auf den Markt. Für die Neuauflage hat ihn Apple mit einigen Extras ausgestattet. Damit soll der All-in-one-Rechner vor allem Grafik- und …
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac

Kommentare