+
Mit einer neuen MicroSD Karte will Samsung 32 GB Speicherlatz schaffen.

Bald unbegrenzter Speicher fürs Handy?

München - Samsung kündigt die erste MicroSD-Karte mit 32 GB an. Sie würde die aktuelle Speicherkapazität von Handys verdoppeln. Doch Samsung hat noch ein weiteres Ass im Ärmel.

Unbegrenzter Speicher fürs Handy: Der koreanische Konzern Samsung kündigte nun zwei Lösungen an.

Eine neue MicroSD-Karte mit 32 Gigabyte könnte bereits im Februar in Produktion gehen. Sie funktioniert auf der Basis der Samsung 32-Gigabit-NAND-Flash-Technik, vermeldet das Technikportal pocketbrain.de.

Die Karte eignet sich speziell für den Einsatz in modernen Handys und Smartphones. Diese brauchen für E-Mails, Fotos, Musikdateien und andere Anwendungen immer mehr Speicherkapazität.

Einziges Problem: Noch sucht Samsung eine Firma, die die Speicherkarten produziert.

Die zweite Lösung für das Speicherproblem wäre ein 64-GB-moviNAND-Chip für den Festeinbau. Er soll lediglich 1,4 Millimeter dick sein, schreibt ein User auf engadget.com.

Bereits im vergangenen Jahr hatte Speichermedien-Konkurrent sandisk eine MicroSD-Karte mit 32 GB angekündigt, die nie auf den Markt kam.

pie

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Landscape - Online-Foto-Tool für soziale Netzwerke
Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest und Co.: Viele Menschen sind in mehreren Netzwerken unterwegs. Für sie ist das Foto-Tool Landscape praktisch.
Landscape - Online-Foto-Tool für soziale Netzwerke
Screenshot-Funktion in Firefox aktivieren
Mozilla-Nutzer wissen es vielleicht gar nicht. Seit der Version 55 können sie Screenshots über den Browser anfertigen. Sie müssen die Funktion nur aktivieren.
Screenshot-Funktion in Firefox aktivieren
Sprachnachrichten bei Whatsapp und Co. diskret hören
Audionachrichten sind praktisch. Sie sind schnell aufgesprochen und angehört. Die privaten Dinge soll aber keiner mitbekommen. Wer sich in bestimmten Situationen mehr …
Sprachnachrichten bei Whatsapp und Co. diskret hören
Cinch, Klinke oder HDMI: Audio-Schnittstellen im Überblick
Sie sind so vielfältig wie die Geräte, an denen man sie findet: Audio-Schnittstellen für die Signalübertragung. Denn für optimalen Ton kommt es auf den richtigen …
Cinch, Klinke oder HDMI: Audio-Schnittstellen im Überblick

Kommentare