+
Die Homepage des FC Bayern ist die bestbesuchte unter den Bundesliga-Clubs.

Bayern auch bei den Netzbesuchern vorne

Der FC Bayern ist nicht nur der beste Fußballverein der Bundesliga-Saison 2009/10, er hat auch die populärste Website unter den deutschen Clubs. Das ergibt eine Meedia-Analyse auf Basis der aktuellen April-Zugriffszahlen.

520.000 Leute aus Deutschland besuchten demnach die FC-Bayern-Website - dahinter folgen der Hamburger SV (220.000) und Borussia Dortmund (200.000). In Liga 2 liegt der 1. FC Kaiserslautern vorn, in Liga 3 Dynamo Dresden. Für die Meedia-Analyse wurden die neuesten April-Zahlen zusammengestellt.

Tabelle

So sieht die Rangliste aus

In die Wertung kamen dabei nur die offiziellen Vereins-Websites, also keine inoffiziellen Fan-Foren.

Die Website von Bayern München fcbayern.telekom.de dominiert das Geschehen dabei nach Belieben: Mit 520.000 Unique Visitors verfügte sie im April über mehr Nutzer als die beiden Verfolger Hamburger SV und Borussia Dortmund zusammen Vizemeister Schalke 04 folgt mit 180.000 Besuchern auf Platz 4 - und damit hinter den Erzfeinden aus Dortmund - Werder Bremen belegt Rang 5 vor den Traditionsclubs aus Frankfurt und Mönchengladbach.

Tabellenletzter ist Mainz 05, deren Website nur 27.000 Nutzer besuchten.

In der zweiten Liga liegen die beiden Vereine vorn, die auch sportlich gesehen die Saison am erfolgreichsten abgeschlossen haben: Der 1. FC Kaiserslautern lockte 83.000 Nutzer auf seine Website, der FC St. Pauli 69.000. (tat)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Newsletter in RSS-Feed umwandeln
Wer im Internet auf dem Laufenden bleiben will, abonniert Newletter verschiedener Dienstleister. Weil viele User sie aber per E-Mail erhalten, fehlt ihnen oftmals die …
Newsletter in RSS-Feed umwandeln
Zwei neue APS-C-Kameras von Fujifilm
X100F und X-T20 - So heißen die zwei neuen Kameramodelle, die Fujifilm im Februar in den Handel bringt. X100F ist die jüngste Generation der Kompaktkameraserie X, X-T20 …
Zwei neue APS-C-Kameras von Fujifilm
3D-Städteansichten in Windows 10 abrufen
Kartendienste ermöglichen eine bessere Orientierung. Wer eine Gegend nicht kennt, kann sie sogar von oben in einer 3D-Ansicht studieren. Diese Funktion steht auch Usern …
3D-Städteansichten in Windows 10 abrufen
Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
München - Die App „Meitu“ bietet besondere Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Die sozialen Medien toben sich damit gerne aus. Doch für die neuen Filter zahlt man einen …
Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen

Kommentare