+
Die Homepage des FC Bayern ist die bestbesuchte unter den Bundesliga-Clubs.

Bayern auch bei den Netzbesuchern vorne

Der FC Bayern ist nicht nur der beste Fußballverein der Bundesliga-Saison 2009/10, er hat auch die populärste Website unter den deutschen Clubs. Das ergibt eine Meedia-Analyse auf Basis der aktuellen April-Zugriffszahlen.

520.000 Leute aus Deutschland besuchten demnach die FC-Bayern-Website - dahinter folgen der Hamburger SV (220.000) und Borussia Dortmund (200.000). In Liga 2 liegt der 1. FC Kaiserslautern vorn, in Liga 3 Dynamo Dresden. Für die Meedia-Analyse wurden die neuesten April-Zahlen zusammengestellt.

Tabelle

So sieht die Rangliste aus

In die Wertung kamen dabei nur die offiziellen Vereins-Websites, also keine inoffiziellen Fan-Foren.

Die Website von Bayern München fcbayern.telekom.de dominiert das Geschehen dabei nach Belieben: Mit 520.000 Unique Visitors verfügte sie im April über mehr Nutzer als die beiden Verfolger Hamburger SV und Borussia Dortmund zusammen Vizemeister Schalke 04 folgt mit 180.000 Besuchern auf Platz 4 - und damit hinter den Erzfeinden aus Dortmund - Werder Bremen belegt Rang 5 vor den Traditionsclubs aus Frankfurt und Mönchengladbach.

Tabellenletzter ist Mainz 05, deren Website nur 27.000 Nutzer besuchten.

In der zweiten Liga liegen die beiden Vereine vorn, die auch sportlich gesehen die Saison am erfolgreichsten abgeschlossen haben: Der 1. FC Kaiserslautern lockte 83.000 Nutzer auf seine Website, der FC St. Pauli 69.000. (tat)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gamescom: Ein Blick auf Videospieler in Deutschland
In Köln trifft sich dieser Tage die Gamer-Szene. Sagt man. Doch ganz so leicht ist die Sache nicht. Die eine Szene gibt es längst nicht mehr, Videospiele sind aus der …
Gamescom: Ein Blick auf Videospieler in Deutschland
"Genesis Alpha One": Mit Klon-Labor auf Erkundungsfahrt
Auf der Suche nach einem neuen Planeten für die Menschheit erleben Spieler in "Genesis Alpha One" abwechslungsreiche Abenteuer. Das an sich bekannte Szenario wird als …
"Genesis Alpha One": Mit Klon-Labor auf Erkundungsfahrt
GAMESCOM: durchbuchstabiert, was sich in Köln abspielt
Zocken, Gucken, Kostümieren - zur Gamescom in Köln werden wieder Hunderttausende Spielefans erwartet. Ein Schwerpunkt ist in diesem Jahr der E-Sport, die Kanzlerin …
GAMESCOM: durchbuchstabiert, was sich in Köln abspielt
"Sparc" ist schweißtreibender Sport in virtueller Realität
Ein Highlight der Gamescom kommt vom isländischen Entwickler CCP Games und bringt virtuelle Realität und Sport zusammen. Bei "Sparc", einer absurden Mischung aus Tennis, …
"Sparc" ist schweißtreibender Sport in virtueller Realität

Kommentare