+
Was steckt hinter der sogenannten "BeeChallenge"? Im Internet kursieren derzeit mehrere hundert solcher Nackt-Selfies.

Skurriler Internet-Trend

#BeeChallenge: Warum ziehen diese Frauen blank?

München - Es gibt wieder einmal einen neuen Trend im Internet: Unter dem Hashtag "BeeChallenge" posten zahlreiche Frauen Bilder von sich mit BH auf den Augen und blanken Brüsten. Doch warum?

Es sollte eigentlich eine Gegenbewegung zur populären "ALS Ice Bucket Challenge" werden: Anfang September tauchten die ersten Fotos im Netz auf, auf denen sich Frauen und Männer mit einem BH über den Augen ein lustiges Bienen-Gesicht verpassten. Doch die "#BeeChallenge" scheint einigen Frauen zu langweilig gewesen zu sein. Fortan tauchten immer mehr Fotos auf, die nackte Frauenoberkörper mit BH-verdeckten Bienenaugen zeigen. Doch warum ziehen die Userinnen blank?

Es gibt keinen offiziellen Grund

Die Gründe für die Nacktfoto-Aktion sind bislang unklar. Es scheint fast, als sei die "#BeeChallenge" als bloße Parodie auf die erfolgreiche "ALS Ice Bucket Challenge" gedacht, bei der sich im Sommer zahlreiche Prominente beteiligten. Die Herausforderung bei dieser Aktion war es, sich einen Eimer voll Eiswasser über den Kopf zu schütten. Die lustigen Videoclips sollten auf die Nervenkrankheit ALS aufmerksam machen.

Bereits über 17.000 Follower

Sinn und Zweck der BeeChallenge sind unbekannt. Ist die Herausforderung vielleicht Mut? Wer traut sich, ein Bild von seinen nackten Brüsten ins Netz zu stellen? Eigentlich eine sehr unkluge Idee. Auch wenn die Augen der Teilnehmerinnen mit BHs verdeckt sind, könnten andere User sie im Netz wiedererkennen. Ein gefährlicher Spaß, wenn man bedenkt, dass das Internet das beste Gedächtnis der Welt besitzt und solche Fotosünden nicht vergisst. Trotzdem erfreut sich die Aktion großer Beliebtheit. Über 17.000 Follower hat der offizielle Twitteraccount der "BeeChallenge" mittlerweile - Tendenz steigend.

Diese Internet-Trends sorgten bereits in der Vergangenheit für Aufregung

Planking, Baguetting, Supermanning: Internet-Trends im Bild

vin

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Firefox-Features auch auf Smartphones testen
Nutzer des Firefox-Browsers können Test-Features jetzt auch auf dem Smartphone und Tablet ausprobieren. Erweiterungen wie Notes und Lockbox lassen sich über mehrere …
Firefox-Features auch auf Smartphones testen
Letzte Chance zum Kauf? Apple nimmt offenbar beliebte iPhone-Modelle aus dem Sortiment
Laut Medienberichten plant Apple, zwei seiner iPhone-Modelle aus dem Sortiment zu nehmen. Kunden könnten nur noch wenige Wochen Zeit bleiben, um zuzuschlagen.
Letzte Chance zum Kauf? Apple nimmt offenbar beliebte iPhone-Modelle aus dem Sortiment
WLAN-Passwort einfach mit anderen iOS-Nutzern teilen
Will man bei Freunden oder Verwandten zum ersten Mal ins W-Lan, steht zunächst ein umständliches Passwort-Eintippen an. Das ist bei Nutzern von iOS 11 nun nicht mehr …
WLAN-Passwort einfach mit anderen iOS-Nutzern teilen
Instagram führt Fragen-Sticker ein
Um besser mit seinen Followern zu interagieren bringt Instagram eine neue Funktion: Neuerdings können Nutzer ihren Idolen oder Freunden beliebige Fragen stellen. Die …
Instagram führt Fragen-Sticker ein

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.