+
Router gehören zu den unterschätzten Hausgeräten. Die kleinen Elektronikboxen leisten viel für Internetanschluss und Heimnetzwerk. Foto: Christin Klsoe/dpa-tmn

Alle Wege führen ins Internet

Beim Router-Kauf führt an ac-WLAN kein Weg vorbei

Wer einen eigenen Router benutzen möchte, der ist oft mit einer zeitintensiven Auswahl beschäftigt. Was auch immer am Ende für das W-Lan in den eigenen vier Wänden sorgt - auf eine Funktion darf man nicht verzichten.

München (dpa/tmn) - Wenn es nicht gerade ein teurer Top-Tarif ist, spendieren Internet-Anbieter zum Vertrag oft nur eher funkschwache Router.

Kunden müssen sich mit dem, was ihnen geboten wird, aber nicht zufriedengeben. Stattdessen können sie jederzeit einen anderen Router kaufen und nutzen, berichtet das Fachmagazin "connect" (Ausgabe 9/19). Die sogenannte Routerfreiheit ist seit 2016 gesetzlich verankert.

Beim Router-Kauf gilt es den Experten zufolge vor allem, auf die unterstützten WLAN-Standards zu achten. Am ac-Standard, auch Wifi 5 genannt, führe heute kein Weg mehr vorbei. Wer Wert auf maximale Zukunftssicherheit legt, kann auch schon zu einem Modell mit dem neuen ax-Standard (Wifi 6) greifen - auch wenn es dafür bislang kaum passende Endgeräte gibt.

Zusätzlich sollte man darauf achten, dass der Router in den beiden Frequenzbereichen 2,4 und 5 Gigahertz (GHz) mit unterschiedlichen Kanalbandbreiten funken kann und mindestens das Übertragungssystem 4X4 Mimo mit vier Antennen unterstützt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Riesiger Asteroid rast an Erde vorbei – so konnte man ihn beobachten
Wer ein Teleskop sein eigen nennt, kann am Wochenende einen Asteroiden-Vorbeiflug beobachten. Wie man ihn beobachten kann und wieso er keine Gefahr darstellt.
Riesiger Asteroid rast an Erde vorbei – so konnte man ihn beobachten
Diese versteckten WhatsApp-Funktionen sind kaum bekannt - dabei sind sie hilfreich
Viele nutzen WhatsApp wie eh und je nur fürs schnelle Tippen von Nachrichten. Mittlerweile hat die App aber viele praktische Features, die kaum bekannt sind.
Diese versteckten WhatsApp-Funktionen sind kaum bekannt - dabei sind sie hilfreich
WhatsApp sperrt beliebte Funktion: Von Update sind alle Nutzer betroffen
WhatsApp will eine beliebte Funktion für alle abschaffen. Zuvor hatte ein User die Blockade bereits umgangen.
WhatsApp sperrt beliebte Funktion: Von Update sind alle Nutzer betroffen
iPhone-11-Gerüchte: Apple scheint wichtige Features gestrichen zu haben
Bald wird das iPhone 11 enthüllt, von dem es drei Varianten geben wird. Apple hat anscheinend Funktionen gestrichen, die viele Nutzer gefreut hätten.
iPhone-11-Gerüchte: Apple scheint wichtige Features gestrichen zu haben

Kommentare