Notarzteinsatz: Stammstrecke zwischen Stachus und Hackerbrücke gesperrt

Notarzteinsatz: Stammstrecke zwischen Stachus und Hackerbrücke gesperrt
+
Nokia will auf dem Smartphone-Markt wieder Land gewinnen.

Bericht: 100-Millionen-Kampagne für Nokias Lumia 900 geplant

Berlin/Las Vegas - Nokia und Microsoft wollen den Start des neuen Windows-Phone-Handys “Nokia Ace“ nach Medienberichten mit einer 100 Millionen Dollar schweren Anzeigenkampagne begleiten.

Wer daran welchen Anteil trage, sei nicht bekannt, berichtet die Technologie-Plattform “betanews“ unter Berufung auf nicht genannte Quellen. Der finanzielle Aufwand dürfte aber etwa zu gleichen Teilen auf die Partner sowie den Telekom-Provider AT&T entfallen, über den das Telefon in den USA vertrieben werden solle, hieß es.

Das neue Smartphone gilt als wichtiger Hoffnungsträger, um Microsofts Windows Phone 7 im harten Wettbewerb der Betriebssysteme zu etablieren. Es wird erwartet, dass das “Nokia Ace“ (auch bekannt als Nokia Lumia 900) auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas in der kommenden Woche erstmals präsentiert wird. Das Gerät, das voraussichtlich auch den schnelleren Mobilfunkstandard LTE unterstützen soll, ist mit Microsofts neuem Betriebssystem Windows Phone Mango bestückt. Der Marktstart soll für die USA im kommenden März liegen, wann es hierzulande erhältlich sein wird, ist noch nicht bekannt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kampf gegen "Fake News" - Neuerungen bei Whatsapp
Erst vor kurzem hat Whatsapp die Weiterleitungen überarbeitet. Nun gibt es weitere Neuerungen. Pro Sendevorgang lassen sich Nachrichten nur noch an 20 Empfänger …
Kampf gegen "Fake News" - Neuerungen bei Whatsapp
Sonos-Lautsprecher bald nur noch mit Konto nutzbar
Bisher war die Einrichtung eines Accounts für die Nutzung des smarten Lautsprechers von Sonos nicht notwendig. Das soll sich schon bald ändern. Die ersten Nutzer wurden …
Sonos-Lautsprecher bald nur noch mit Konto nutzbar
Zu hohe Gebühren bei Nummernmitnahme im Festnetz anfechten
Beim Wechsel des Festnetzanbieters fallen oft Gebühren für die Mitnahme der Rufnummer an. Sind diese zu hoch, können Verbraucher Beschwerde einlegen.
Zu hohe Gebühren bei Nummernmitnahme im Festnetz anfechten
Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite
Fujifilm will eine neue Kompaktkamera auf den Markt bringt. Sie heißt XF10 und zeichnet sich durch einen großen Sensor aus. Das Modell weist aber auch noch eine andere …
Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite

Kommentare