+
Polizeibeamte arbeiten im Leitstand im Polizeipräsidium in Berlin. Interessierte Bürger konnten die Einsätze der Berliner Polizei 24 Stunden lang auf Twitter verfolgen.

Spannende, witzige, kuriose 24 Stunden

Berliner Polizei begeistert mit Twitter-Marathon

Berlin - Was hat die Berliner Polizei zu tun? Die Beamten twitterten mit dem Hashtag #24hPolizei ihre Einsätze. Es war ein bisschen wie "Tatort" im Ersten schauen.

Die Berliner Polizei hat Twitter-User mit ihren Tweets über spannende, traurige und seltsame Einsätze begeistert. Sehen Sie hier eine Auswahl von Berlin am Tag und in der Nacht. Nach 1645 Tweets verabschiedeten sich die Beamten in den Feierabend.

sah

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Western Union entschädigt Betrugsopfer
Opfer von Betrügereien, die über den Bargeldtransfer-Dienstleister Western Union abgewickelt wurden, haben unter Umständen Anspruch auf eine finanzielle Entschädigung. …
Western Union entschädigt Betrugsopfer
AMD-Radeon-Update: ältere DirectX9-Games wieder spielbar
Auf einem modernen PC Game-Klassiker wie "Command&Conquer" oder den ersten Teil der "Witcher"-Triologie spielen? Das geht ab sofort mit einem neuen Treiber für …
AMD-Radeon-Update: ältere DirectX9-Games wieder spielbar
Beim Kauf von Android-Smartphone auf Project Treble achten
Mehr Sicherheit für das Smartphone erhalten Nutzer nur mit regelmäßigen Updates. Doch Android-Geräte haben da manchmal das Nachsehen. Mit Project Treble will Google das …
Beim Kauf von Android-Smartphone auf Project Treble achten
Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden
Seit der US-Präsidentenwahl 2016 wird Facebook massiv wegen der Ausbreitung gefälschter Nachrichten kritisiert. Nach einem ersten Versuch, Recherche-Profis Warnzeichen …
Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden

Kommentare