LMU und FU Berlin: Spitze durch Partnerschaft

- Die Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) und die Freie Universität Berlin (FU) haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. Die Hochschulen wollen künftig vor allem ihre Planung in Forschung und Lehre aufeinander abstimmen.

<BR>"Spitzenleistung entsteht eher durch Zusammenarbeit und Förderung starker Universitätsallianzen als durch Deklaration von so genannten Eliteuniversitäten", erklärten LMU-Rektor Bernd Huber und FU-Präsident Dieter Lenzen beim Vertragsabschluss.<BR><BR>Neben Forschung und Lehre soll sich die Partnerschaft auf weitere Felder erstrecken. So wollen sich die Universitäten bei Fragen rund um Verwaltungsorganisation, Personalentwicklung, Öffentlichkeitsarbeit und Qualitätsmanagement gegenseitig beraten. Huber und Lenzen haben regelmäßige Treffen vereinbart, bei denen sie sich auch über Frauenförderung und Drittmittel-Einwerbung austauschen wollen.<BR><BR>In Planung ist auch eine gemeinsame Interessenvertretung in Brüssel, mit der die Hochschulen die Organe der Europäischen Union auf ihre Belange aufmerksam machen wollen.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Endlich! Neue WhatsApp-Funktion schafft mehr Speicherplatz 
Mountain View - Schluss mit zugemüllten WhatsApp-Gruppen und überlasteten Speicherplätzen: Dank des neuen WhatsApp-Features haben Sie endlich wieder mehr Platz auf dem …
Endlich! Neue WhatsApp-Funktion schafft mehr Speicherplatz 
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Vier Tage lang programmieren, basteln, Ideen ausarbeiten: Diese Gelegenheit will ab 6. Juni ein Camp allen jungen Münchnern geben - unabhängig vom Geldbeutel.
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Convertibles haben Konjunktur. Darunter versteht man Geräte, die User als Tablets und als Notebooks verwenden können. Ein neues Modell hat jetzt der chinesische …
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Nostalgikern sollte das Herz höher schlagen: Das Nokia 3310 ist wieder da. Wer sich für die neuaufgelegte Version des Uralt- Telefons entscheidet, sollte wissen: Im Fall …
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur

Kommentare