24 Stunden lang

Berliner Polizei startet Twitter-Marathon

Berlin - Am Wochenende will die Berliner Polizei 24 Stunden lang jeden Einsatz der Streifenwagen per Twitter veröffentlichen. Damit soll gezeigt werden, wie vielschichtig die Arbeit ist.

Ein geplanter Twitter-Marathon der Berliner Polizei hat viel Zuspruch erhalten. Die Beamten wollen am Wochenende 24 Stunden lang jeden Einsatz ihrer Streifenwagen per Kurznachrichtendienst veröffentlichen. So lasse sich gut darstellen, wie vielschichtig und umfangreich die Arbeit der Kollegen sei, sagte eine Sprecherin der Gewerkschaft der Polizei (GdP) am Dienstag der Nachrichtenagentur dpa.

Der Landesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Bodo Pfalzgraf, meinte: „Wir begrüßen das ausdrücklich, weil so die tägliche Arbeitslast transparent gemacht wird“.

Die Aktion beginnt am Freitagabend um 19.00 Uhr. Die Polizei rechnet mit mindestens 2500 Einsätzen und entsprechenden „Tweets“. Die meisten Einsätze gelten Verkehrsunfällen, Schlägereien, Diebstählen oder schwereren Straftaten wie Überfällen oder Gewaltverbrechen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kampf gegen "Fake News" - Neuerungen bei Whatsapp
Erst vor kurzem hat Whatsapp die Weiterleitungen überarbeitet. Nun gibt es weitere Neuerungen. Pro Sendevorgang lassen sich Nachrichten nur noch an 20 Empfänger …
Kampf gegen "Fake News" - Neuerungen bei Whatsapp
Sonos-Lautsprecher bald nur noch mit Konto nutzbar
Bisher war die Einrichtung eines Accounts für die Nutzung des smarten Lautsprechers von Sonos nicht notwendig. Das soll sich schon bald ändern. Die ersten Nutzer wurden …
Sonos-Lautsprecher bald nur noch mit Konto nutzbar
Zu hohe Gebühren bei Nummernmitnahme im Festnetz anfechten
Beim Wechsel des Festnetzanbieters fallen oft Gebühren für die Mitnahme der Rufnummer an. Sind diese zu hoch, können Verbraucher Beschwerde einlegen.
Zu hohe Gebühren bei Nummernmitnahme im Festnetz anfechten
Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite
Fujifilm will eine neue Kompaktkamera auf den Markt bringt. Sie heißt XF10 und zeichnet sich durch einen großen Sensor aus. Das Modell weist aber auch noch eine andere …
Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite

Kommentare