Der "flow Kalender 2017" versorgt Nutzer jeden Tag mit neuen Zitaten und inspirierenden Gedanken. Foto: AppStore von Apple

Alte Bekannte, neue Ideen

Die besten Apps der Woche

Bei den App Charts tut sich etwas: Die Nutzer wollen sich zunehmend inspirieren lassen - am besten jeden Tag. Die App "Flow Kalender 2017" macht es möglich. Auf dem iPad kann derweil eine Notiz-App kräftig punkten - zudem taucht ein alter Bekannter auf.

Berlin (dpa-infocom) - Wer sich Tag für Tag von kreativen Gedanken inspirieren lassen will, greift am besten zum "Flow Kalender 2017". Die App bringt täglich neue Zitate und sichert sich so einen Platz in den Top Ten der beliebtesten Apps.

Für iPad-Nutzer dürfte besonders "App für WhatsApp" interessant sein - so können Gespräche über den beliebten mobilen Messenger nun endlich auch nun auch auf dem größeren Bildschirm weitergeführt werden.

Das iPad lässt sich jedoch auch zum Aufzeichnen privater Informationen nutzen. Die passende App lautet "GoodNotes 4" und vereint einen vollwertigen Ersatz für das Papier-Notizbuch mit einer Funktion zum Erstellen von PDFs.

Meistgekaufte iPhone-Apps

Platz App-Name Entwickler Preis in Euro
1 Blitzer.de PRO Eifrig Media 0,99
2 Threema Threema GmbH 2,99
3 Enlight Lightricks Ltd. 3,99
4 Minecraft: Pocket Edition Mojang 6,99
5 7 Min Workout - 7-Minuten-Trainingseinheit Fitness Guide Inc 2,99
6 Plague Inc. Ndemic Creations 0,99
7 MONOPOLY Game Electronic Arts 0,99
8 Sparkasse+ Alle Finanzen mobil im Griff Star Finanz GmbH 0,99
9 flow Kalender 2017 - Zitate und Inspiration G+J Digital Products GmbH 1,99
10 Zum Messen bewegen - Fliegender Zollstock ALEXEY BRILEV 0,99

Meistgeladene iPhone-Apps

Platz App-Name Entwickler Preis in Euro
1 Super Mario Run Nintendo Co., Ltd. kostenlos
2 Hill Climb Racing 2 Fingersoft kostenlos
3 WhatsApp Messenger WhatsApp Inc. kostenlos
4 Goat Simulator Coffee Stain Studios AB kostenlos
5 YouTube - Videos, Clips & Musik ansehen und teilen Google, Inc. kostenlos
6 Snapchat Snap, Inc. kostenlos
7 Messenger Facebook, Inc. kostenlos
8 Instagram Instagram, Inc. kostenlos
9 Facebook Facebook, Inc. kostenlos
10 Pinterest Pinterest kostenlos

Meistgekaufte iPad-Apps

Platz App-Name Entwickler Preis in Euro
1 App for WhatsApp Bastian Roessler 1,99
2 Minecraft: Pocket Edition Mojang 6,99
3 GoodNotes 4 - Notizen & PDF Time Base Technology Limited 7,99
4 Rolf Zuckowski - In der Weihnachtsbäckerei U-Apps 0,99
5 Star Wars: Knights of the Old Republic Aspyr Media, Inc. 2,99
6 The Room Fireproof Games 0,99
7 Samorost 3 Amanita Design 4,99
8 Procreate Savage Interactive Pty Ltd 5,99
9 Scanner für mich - PDF-Scanner für Dokumente Apalon Apps 4,99
10 Amaziograph Marina Staykova 0,99

Meistgeladene iPad-Apps

Platz App-Name Entwickler Preis in Euro
1 Super Mario Run Nintendo Co., Ltd. kostenlos
2 Hill Climb Racing 2 Fingersoft kostenlos
3 iPad App für WhatsApp - Kostenlos filipe ferreira kostenlos
4 Goat Simulator Coffee Stain Studios AB kostenlos
5 YouTube - Videos, Clips & Musik ansehen und teilen Google, Inc. kostenlos
6 Amazon Prime Video Deutschland LOVEFiLM kostenlos
7 Netflix Netflix, Inc. kostenlos
8 Pinterest Pinterest kostenlos
9 Amazon Amazon kostenlos
10 Amazon Music AMZN Mobile LLC kostenlos

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das kann Youtubes Bezahlangebot
Musikvideos, Audio-Alben, Playlists und Livestreaming ohne Werbeunterbrechungen: Das kostenpflichtige Abo-Angebot von YouTube ist nun auch in Deutschland verfügbar. Ein …
Das kann Youtubes Bezahlangebot
Oreo-Updates für Samsung S8 und S7 manuell einspielen
Software-Updates stellen die reibungslose Smartphone-Nutzung sicher und schließen eventuelle Sicherheitslücken. Üblicherweise ploppen Updates Over-the-air auf, können …
Oreo-Updates für Samsung S8 und S7 manuell einspielen
Schöne Tierfotos schießt man nicht von oben herab
Gute Tierfotografie ist definitiv nicht einfach. Nicht nur, dass der Fotograf sich einem Tier nicht mitteilen kann, auch körperlich ist er gefordert. Was für ein …
Schöne Tierfotos schießt man nicht von oben herab
Starker Sound und Siri-Schwächen mit Apples HomePod
Nach dem Überraschungserfolg mit den drahtlosen AirPods-Ohrhörern startet Apple mit dem vernetzten Lautsprecher HomePod sein zweites Soundprojekt. Deutsche Interessenten …
Starker Sound und Siri-Schwächen mit Apples HomePod

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.