+
Miniaturbibel: Mehr als 140 Zeichen brauchen auch Bibelverse nicht immer.

Die Bibel in 140 Zeichen: Twitter-Rekord ist gelungen

Bis Pfingstmontag hatten sie sich Zeit gegeben, doch schon am Samstag hatten sie es geschafft: Auf Twitter kann man jetzt die komplette Bibel - leicht gekürzt - nachlesen.

Seit Pfingstsamstag steht die komplette Bibel in leicht verdaulichen Häppchen Online. Mehr als 3000 Nutzer beteiligten sich an der Aktion des neuen Online-Portals Evangelisch, das am 24. September freigeschaltet wird. Die Macher der Seite ließen die Heilige Schrift in 3906 Nachrichten à 140 Zeichen zusammenfassen. Nachlesen kann man das bei Twitter, dort aber nur chronologisch rückwärts, und hier.

Gestartet wurde der gelugenene Rekordversuch am 20. Mai zu Beginn des evangelischen Kirchentags in Bremen. Unter den Teilnehmern waren auch zahlreiche Prominente, schreibt die Netzeitung.

Und dass nicht immer alles bierernst sein muss, was mit Kirche zu tun hat, beweisen die Administratoren der Seite auch. Sie ließen auch Beschreibungen zu, die die Heilige Schrift in die Umgangssprache übersetzen. So herrschte nach der Erschaffung der Welt erstmal „Tohuwabohu“.

Auch im Blog der Seite lassen die Autoren Blicke hinter die Kulissen zu. Nicht nur wird dort der humorvolle Spot präsentiert, sondern auch ein Making Of angeboten, das den anstrengenden Drehtag dokumentiert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gamescom: Ein Blick auf Videospieler in Deutschland
In Köln trifft sich dieser Tage die Gamer-Szene. Sagt man. Doch ganz so leicht ist die Sache nicht. Die eine Szene gibt es längst nicht mehr, Videospiele sind aus der …
Gamescom: Ein Blick auf Videospieler in Deutschland
"Genesis Alpha One": Mit Klon-Labor auf Erkundungsfahrt
Auf der Suche nach einem neuen Planeten für die Menschheit erleben Spieler in "Genesis Alpha One" abwechslungsreiche Abenteuer. Das an sich bekannte Szenario wird als …
"Genesis Alpha One": Mit Klon-Labor auf Erkundungsfahrt
GAMESCOM: durchbuchstabiert, was sich in Köln abspielt
Zocken, Gucken, Kostümieren - zur Gamescom in Köln werden wieder Hunderttausende Spielefans erwartet. Ein Schwerpunkt ist in diesem Jahr der E-Sport, die Kanzlerin …
GAMESCOM: durchbuchstabiert, was sich in Köln abspielt
"Sparc" ist schweißtreibender Sport in virtueller Realität
Ein Highlight der Gamescom kommt vom isländischen Entwickler CCP Games und bringt virtuelle Realität und Sport zusammen. Bei "Sparc", einer absurden Mischung aus Tennis, …
"Sparc" ist schweißtreibender Sport in virtueller Realität

Kommentare