+
Effekte können ein Bild in Microsoft Word spannender machen. Foto: dpa-infocom

Bilder aufhübschen unter Microsoft Word

Microsoft Word bietet verschiedene Bild-Effekte, um Bilder oder Illustrationen bei Bedarf interessanter zu machen. Die Effekte stehen sowohl unter Windows wie unter Mac OS X zur Verfügung.

Meerbusch (dpa-infocom) - Fotos und Illustrationen müssen in Word-Dokumenten nicht langweilig aussehen. Selbst wenig aufregende Bilder oder Illustrationen lassen sich mit Hilfe von Bild-Effekten erheblich interessanter machen.

Solche Bild-Effekte stehen nicht nur in der Windows-Version von Microsoft Word zur Verfügung, sondern natürlich auch in Word für Mac. Dazu als erstes das Dokument öffnen, in das man die Grafik einfügen möchte. Anschließend das Bild markieren. Per Doppelklick wird oben im Word-Fenster der Menüband-Bereich für Bilder eingeblendet. Hier auf "Schnellformatvorlagen" klicken. Anschließend in der Übersicht per Klick den gewünschten Effekt auswählen - fertig.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überwachungskameras: Mehr Sicherheit für wenig Geld
Netzwerkkameras versprechen Sicherheit und Einbruchschutz ohne den großen Installationsaufwand einer Alarmanlage – und ohne hohe Kosten. Halten diese …
Überwachungskameras: Mehr Sicherheit für wenig Geld
Mit diesen Tricks halten ihre Handy-Akkus länger
Berlin - Handy-Akkus sind empfindliche Geschöpfe. Sie leeren sich zu schnell, gehen kaputt und haben ihre eigenen Regeln. Wer diese jedoch beachtet, kann das Beste aus …
Mit diesen Tricks halten ihre Handy-Akkus länger
Zettelwirtschaft adé: Was das Smartphone als Notizbuch taugt
Ob Einkaufsliste, ein Buchtitel oder das lustige Wort, das das Kind gerade gesagt hat: Viele Menschen notieren sich in ihrem Alltag Dinge. Smartphones ersetzen hier …
Zettelwirtschaft adé: Was das Smartphone als Notizbuch taugt
Internetgeschwindigkeit mit Test überprüfen
Vielen Internetnutzern kommt die Surfgeschwindigkeit oft zu langsam vor. Liegt es nur an der Ungeduld oder stehen tatsächlich weniger Datenübertragungsraten bereit? Bei …
Internetgeschwindigkeit mit Test überprüfen

Kommentare