Bill Gates verleiht Preis an Schulen für Internetauftritt

- München - Microsoft-Gründer Bill Gates zeichnet heute zusammen mit Bundesbildungsministerin Edelgard Bulmahn (SPD) in München vier Schulen mit dem Road Ahead Preis 2002 aus. Teams von 600 Schulen aus ganz Deutschland hatten bei dem Wettbewerb einen eigenen Internetauftritt zum Thema "Leben und Lernen in der EU" entwickelt.

<P>Microsoft verleiht den Preis bereits zum dritten Mal. Bayerns Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) will am Abend bei einer Festveranstaltung zum 20-jährigen Bestehen von Microsoft in Deutschland sprechen. Seit zwei Jahrzehnten ist München der Firmensitz von Microsoft.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Sprout: Idle Garden" bringt den Garten zum Grünen
Auch ein digitaler Garten kann für ein bisschen Entspannung sorgen. Das macht den Reiz von "Sprout: Idle Garden" aus. Auf einer kleinen Insel können sich Spieler ein …
"Sprout: Idle Garden" bringt den Garten zum Grünen
WhatsApp streicht mit Update nützliche Funktion im Chat - viele Nutzer dürften sauer werden
Neuerung bei WhatsApp: Der beliebte Messenger-Dienst streicht eine wichtige Funktion und viele Nutzer dürften darüber verärgert sein. 
WhatsApp streicht mit Update nützliche Funktion im Chat - viele Nutzer dürften sauer werden
Musikstreaming-Anbieter Juke stellt den Dienst ein
Im Kampf um die Vorherrschaft auf dem Musikstreaming-Markt hatte die Media-Saturn-Holding das Nachsehen. Nun kündigt das Unternehmen das Ende seines Dienstes Juke an. …
Musikstreaming-Anbieter Juke stellt den Dienst ein
So sperren Unitymedia-Kunden ihren Router für den Hotspot
Praktisch: In sogenannten Community-WLAN-Netzen surfen Kunden unterwegs über die Router anderer Kunden und sparen Datenvolumen beim Mobilfunk. Gewöhnungsbedürftig: …
So sperren Unitymedia-Kunden ihren Router für den Hotspot

Kommentare