+
Starten Bing-Nutzer eine Suchanfrage, müssen sie für die Verschlüsselung kein "https" mehr in der Adresszeile ergänzen. Foto: www.bing.com

Bing-Suche jetzt immer verschlüsselt

Die Suchmaschine Bing macht es ihren Kokurrenten nach und verschlüsselt die Sucheinträge automatisch. Die verwendeten Begriffe werden jetzt nicht mehr an Dritte weitergegeben.

Berlin (dpa/tmn) - Die Microsoft-Suchmaschine Bing soll künftig alle Suchanfragen standardmäßig verschlüsseln. Bisher mussten Nutzer dafür eigenhändig "https://www.bing.com" in der Adresszeile eingeben.

In der Folge übermittelt Microsoft Webmastern oder Werbenetzwerken die eingegebenen Begriffe nicht mehr, sondern teilt nur noch mit, dass der Surfer über Bing auf die aufgerufene Seite gekommen ist (Referrer). Die Verschlüsselung schützt grundsätzlich davor, dass die eingegebenen Suchbegriffe von Dritten aus dem Netz abgeschöpft und ausgewertet werden können.

Bei Suchmaschinen wie Google oder Yahoo ist die verschlüsselte Suche schon länger Standard, bei auf Datenschutz ausgelegten Metasuchmaschinen wie MetaGer Ixquick/Startpage oder Duckduckgo gehört sie ohnehin zum Grundkonzept. Diese alternativen Suchmaschinen speichern auch keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten ihrer Nutzer oder werten diese aus.

Bing-Ankündigung

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Vier Tage lang programmieren, basteln, Ideen ausarbeiten: Diese Gelegenheit will ab 6. Juni ein Camp allen jungen Münchnern geben - unabhängig vom Geldbeutel.
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Convertibles haben Konjunktur. Darunter versteht man Geräte, die User als Tablets und als Notebooks verwenden können. Ein neues Modell hat jetzt der chinesische …
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Nostalgikern sollte das Herz höher schlagen: Das Nokia 3310 ist wieder da. Wer sich für die neuaufgelegte Version des Uralt- Telefons entscheidet, sollte wissen: Im Fall …
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch
Mit Son Goku ein Kamehameha abfeuern oder mit Piccolo auf Vegeta losgehen - das geht in "Dragon Ball Xenoverse 2" von Bandai Namco. Das Spiel soll nun auch für die …
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch

Kommentare