Neu: Blackberry Desktop Manager für Mac

RIM bringt eine Software auf den Markt, mit der BlackBerry-Besitzer jetzt auch auf Apple-Rechnern ihre Daten verwalten können. 

Eschborn  - Vom BlackBerry-Hersteller RIM gibt es jetzt eine Software für den Datenabgleich des Smartphones mit Mac-Rechnern. Das Programm “BlackBerry Desktop Manager“ unterstützt Mac-Anwendungen wie iCal und Address Book und ermöglicht zum Beispiel die Synchronisation von Kalendereinträgen und Kontakten. Nach Angaben von RIM Deutschland in Eschborn steht die Software voraussichtlich von diesem Freitag (2. Oktober) an unter www.blackberry.com/mac zum kostenlosen Download bereit.

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Die Internetnutzer in Deutschland fühlen sich beim Thema Sicherheit im Internet überfordert. Vor allem dem Versand wichtiger Dokumente über Kundenportale vertrauen nur …
Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Viel Neues und ein schnellerer Zugriff auf elementare Werkzeuge: Softwarehersteller Corel hat das Design des Bildbearbeitungsprogramms Paintshop Pro deutlich verwandelt.
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Internet-Werbeblocker sind vielen Medienunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Anzeigen Geld verdienen. Nun hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Adblockers des …
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones

Kommentare