Blair gratuliert Sarkozy auf YouTube in Französisch

- London - Der britische Premierminister Tony Blair hat dem künftigen französischen Präsident Nicolas Sarkozy am Montag auch mit einem Video auf der Internetplattform YouTube gratuliert.

Nach Medienberichten soll Blair der erste Regierungschef weltweit sein, der seine Botschaften mit einem festen "YouTube-Kanal" verbreitet. Blair nahm sogar eine Version auf Französisch auf. "Nicolas Sarkozy ist einer, den ich gut kenne und sehr gerne mag. Ich respektiere ihn", sagte Blair. "Er ist ein starker Führer und ich weiß, dass er eine enge Partnerschaft zwischen Großbritannien und Frankreich zum Wohl unserer Länder, Europas und der ganzen Welt schmieden wird."

Internet: www.youtube.com/downingst

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Taxi-Apps lohnen meist nur in größeren Städten
Ein Taxi zu rufen ist per App bequemer als per Telefon. So kann man die Anfahrt verfolgen und bequem digital bezahlen. Doch funktionieren die Apps überall gleich gut?
Taxi-Apps lohnen meist nur in größeren Städten
Google-Messenger Allo im Browser nutzen
Viele Messenger sind nicht nur auf dem Smartphone nutzbar - sondern auch in Web-Browsern. Auch Googles Messenger kann jetzt so genutzt werden.
Google-Messenger Allo im Browser nutzen
Das iOS-Kontrollzentrum hat noch eine zweite Seite
Wer schnell auf die wichtigsten Einstellungen in iOS zugreifen will, nutzt das Kontrollzentrum. Das ist erstaunlich vielfältig und hält mehrere Funktionen für den Nutzer …
Das iOS-Kontrollzentrum hat noch eine zweite Seite
Vorsicht! Offenbar neuer Facebook-Wurm im Umlauf
Ein kleiner Klick auf den falschen Link kann jetzt viel Ärger verursachen: Augenscheinlich kursiert bei Facebook gerade eine besonders perfide Kettenmail.
Vorsicht! Offenbar neuer Facebook-Wurm im Umlauf

Kommentare