+
In einem zivilen Bus wurden britische Soldaten transportiert. Sie entdeckten einen blinden Passagier.

Blinder Passagier reist im Militärbus von Afghanistan nach GB

London - Britische Soldaten waren erstaunt, als sie merkten, dass sie einen blinden Passagier in ihrem Militärbus mitnahmen. Die Aufregung ist nun groß.

Die britischen Streitkräfte haben in einem aus Deutschland kommenden Militärbus einen blinden Passagier entdeckt. Wie das Verteidigungsministerium am Donnerstag mitteilte, hatte sich der Mann offenbar nahe der Bustoilette versteckt. Er flog auf, als die Insassen in der Militärakademie Sandhurst das Fahrzeug verließen und ihr Gepäck holten.

Es handele sich um einen Mann aus Afghanistan, schrieb die Zeitung “The Sun“. Er soll illegal in Europa sein. Die Aufregung in den britischenMedien ist groß, die zentrale Frage: Was wäre, wenn es sich um einen Terroristen handelt? Di Sun schreibt, die gesamte Militätakademie soll nun nach Bomben oder ähnlichem untersucht werden. Es ist voneinem großen Sicherehitsdefizit die Rede.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rime für Switch im Test: Knobeliger Urlaubstrip
Ein gutes halbes Jahr nach den Varianten für PC, XBox und Playstation kommt das Rätsel-Adventure Rime nun auch auf der Nintendo Switch an. Und sorgt prompt für gute …
Rime für Switch im Test: Knobeliger Urlaubstrip
Neil-Young-Archiv mit allen Songs online
Heißer Surftipp für Musikfans: Der kanadische Musiker Neil Young hat sein gesamtes Werk zum Durchstöbern und Anhören online gestellt.
Neil-Young-Archiv mit allen Songs online
Im Windows-Betrieb UEFI-Einstellungen vornehmen
UEFI ist der Nachfolger von BIOS. Nutzer konnten bisher nur etwas umständlich in den Startvorgang eines Rechners eingreifen. Für UEFI geht es nun aber einfacher.
Im Windows-Betrieb UEFI-Einstellungen vornehmen
Videocodec HEVC in Windows nachinstallieren
Das Fall Creators Update von Windows 10 hat den Videocodec HEVC nicht mit im Gepäck. Nutzer sollten ihn nachinstallieren, sonst kann es Probleme beim Streaming geben.
Videocodec HEVC in Windows nachinstallieren

Kommentare