+
Der technische Fortschritt macht auch vor den traditionellen Holzspieldosen aus dem Erzgebirge nicht Halt.

Bluetooth hält Einzug in Kinderzimmer

Chemnitz - Der technische Fortschritt macht auch vor den traditionellen Holzspieldosen aus dem Erzgebirge nicht Halt.

Künftig können Liebhaber erzgebirgischer Volkskunst bis zu 15 Musikdateien von ihrem Computer oder Handy kabellos auf eine batteriebetriebene Spieldose übertragen. Möglich macht dies eine Bluetooth- Schnittstelle, teilte die Technische Universität (TU) Chemnitz mit.

Entwickelt haben die moderne Holzkunst Informatiker der TU gemeinsam mit dem Kleinkunsthersteller Müller GmbH aus Seiffen sowie dem Trompeter Ludwig Güttler.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nicht süß! Diese WhatsApp-Nachricht ist eine Falle
München - Auf WhatsApp kursiert ein fragwürdiger Kettenbrief, der ahnungslose Smartphone-Nutzer mit besonders „süßen“, romantischen Emoticons zu ködern versucht. Fallen …
Nicht süß! Diese WhatsApp-Nachricht ist eine Falle
Drohnen-Führerschein für mehr Sicherheit am Himmel
Flugverbotszonen für Drohnen und ein "Kenntnis-Nachweis" für ihre Besitzer sollen den Luftraum sicherer machen. Das scheint überfällig, denn in Deutschland gibt es rund …
Drohnen-Führerschein für mehr Sicherheit am Himmel
iOS-Gamecharts: Bauen, reiten und gewinnen
Das Glück der Erde findet sich in einem iOS-Game: "Horse Adventure" bietet alles, was das Herz von Pferdefreunden höher schlagen lässt. Bei "Bridge Constructor" ist ein …
iOS-Gamecharts: Bauen, reiten und gewinnen
Viral-Hit auf YouTube: Heißes Messer zerteilt volle Cola-Flasche
München - Ein Messer und ein paar harte Gegenstände - mehr braucht es nicht, um die YouTube-Welt zu elektrisieren. Dieses Video sammelte Klicks in Rekordzeit. 
Viral-Hit auf YouTube: Heißes Messer zerteilt volle Cola-Flasche

Kommentare