+
Alles ganz natürlich? Bei einer Kontrolle nahmen belgische Bodybuilder Reißaus.

Doping-Kontrolle: Bodybuilder nehmen Reißaus

Eine Bodybuilder-Meisterschaft in Belgien fiel nach der Dopingkontrolle aus. Nicht, weil jemand positiv getestet wurde, sondern weil alle Teilnehmer geflüchtet waren.

Es liefen die Vorbereitungen für eine Bodybuilder-Meisterschaft im belgischen Vlissingen, als Dopingkontrolleure der Flämischen Gemeinschaft den Saal betraten. Die Teilnehmer türmten überstürzt, schreibt DNews und bezieht sich auf einen Bericht der belgischen Zeitung Het Nieuwsblad.

Von den zwanzig Bodybuildern, die im Theater Arsenal bei der Meisterschaft gegeneinander antreten sollten, flüchtete demnach ein Großteil. N-TV zufolge sollen sogar alle geflohen sein. Zumindest waren zu wenig Teilnehmer übrig, sodass der Wettkampf abgeblasen werden musste. Der Nachrichtensender zitiert einen der Ärzte: „So etwas habe ich in meiner ganzen Karriere noch nicht mitgemacht.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mitteilung zu Mobilfunk-Preiserhöhung muss deutlich sein
Für Mobilfunkkunden hört sich "Tarifinformation" zunächst besser an als "Preiserhöhung". Doch solche Umschreibungen führen in die Irre oder sorgen dafür, dass der …
Mitteilung zu Mobilfunk-Preiserhöhung muss deutlich sein
CCleaner mit Virenscanner - bei Installation abwählen
Ein Doppelpack aus CCleaner und Virenscanner klingt erst einmal nach einem attraktiven Angebot. Doch wer bereits einen Virenscanner installiert hat, kann mit einem …
CCleaner mit Virenscanner - bei Installation abwählen
Zum Energiesparen Akku-Regler korrigieren
In Windows 10 lässt sich einstellen, wie leistungsfähig das System sein soll: Das hat im Akkubetrieb Einfluss darauf, wie lange der Akku das Gerät mit Energie versorgen …
Zum Energiesparen Akku-Regler korrigieren
Neu auf dem Markt: Frische Smartphones und HD-Audio
Musik-Streamingdienst Deezer lockt mit Musik kostenlos in Hifi-Qualität. Das gilt für Nutzer, die die neue Desktop-App herunterladen. Neu in den Regalen liegen zudem die …
Neu auf dem Markt: Frische Smartphones und HD-Audio

Kommentare