+
Alles ganz natürlich? Bei einer Kontrolle nahmen belgische Bodybuilder Reißaus.

Doping-Kontrolle: Bodybuilder nehmen Reißaus

Eine Bodybuilder-Meisterschaft in Belgien fiel nach der Dopingkontrolle aus. Nicht, weil jemand positiv getestet wurde, sondern weil alle Teilnehmer geflüchtet waren.

Es liefen die Vorbereitungen für eine Bodybuilder-Meisterschaft im belgischen Vlissingen, als Dopingkontrolleure der Flämischen Gemeinschaft den Saal betraten. Die Teilnehmer türmten überstürzt, schreibt DNews und bezieht sich auf einen Bericht der belgischen Zeitung Het Nieuwsblad.

Von den zwanzig Bodybuildern, die im Theater Arsenal bei der Meisterschaft gegeneinander antreten sollten, flüchtete demnach ein Großteil. N-TV zufolge sollen sogar alle geflohen sein. Zumindest waren zu wenig Teilnehmer übrig, sodass der Wettkampf abgeblasen werden musste. Der Nachrichtensender zitiert einen der Ärzte: „So etwas habe ich in meiner ganzen Karriere noch nicht mitgemacht.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vorsicht! Offenbar neuer Facebook-Wurm im Umlauf
Ein kleiner Klick auf den falschen Link kann jetzt viel Ärger verursachen: Augenscheinlich kursiert bei Facebook gerade eine besonders perfide Kettenmail.
Vorsicht! Offenbar neuer Facebook-Wurm im Umlauf
iPhone 8: Die acht wichtigsten Fragen zum neuen Apple-Smartphone
Im September stellt Apple das iPhone 8 vor, das technisch aufwändigste und teuerste iPhone aller Zeiten. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.
iPhone 8: Die acht wichtigsten Fragen zum neuen Apple-Smartphone
Das #Hashtag feiert Twitter-Geburtstag
Ob #JeSuisCharlie, #RefugeesWelcome oder #FreeDeniz: Weltbewegende Ereignisse werden heutzutage mit Hashtags verbunden. Die Raute hat die Kommunikation im Internet …
Das #Hashtag feiert Twitter-Geburtstag
Raus aus dem Pixel-Knast: "The Escapists 2" erschienen
"The Escapists 2" will an den großen Erfolg des Originals anknüpfen. Neben neuen Features enthält der Nachfolger auch einen Multiplayer-Modus und das beim Vorgänger …
Raus aus dem Pixel-Knast: "The Escapists 2" erschienen

Kommentare