Stammstrecke am Wochenende gesperrt - so kommen Sie trotzdem ans Ziel 

Stammstrecke am Wochenende gesperrt - so kommen Sie trotzdem ans Ziel 
+
Dieter Bohlen auf dem Weg zu seiner Zeugenaussage ins Lübecker Gericht.

Bohlen-Einbrecher muss 13 Jahre in den Knast

Dieter Bohlen dürfte sich freuen: Der Einbrecher, der ihn 2003 ausgeraubt hat, muss für knapp 13 Jahre ins Gefängnis.

Der 47-jährige Mann, der 2003 in Dieter Bohlens Villa in Tötensen bei Hamburg eingebrochen war, muss für 12 Jahre und neun Monate ins Gefängnis. Anschließend wird er in die Sicherheitsverfahrung überführt, urteilte das Landgericht Lübeck. Spiegel Online berichtet darüber.

Der Wiederholungstäter, dessen insgesamt neun Straftaten sich zu knapp 13 Jahren Haft aufsummierten, stahl aus der Villa des Pop-Titan Gegenstände im Wert von 150.000 Euro. Insgesamt erbeuteten er und seine Komplizen 370.000 Euro.

Dieter Bohlen dürfte das Urteil freuen. Im Moment ist er allerdings mit der neuen Staffel DSDS beschäftigt. Gestern griff ihn ein schwuler Fan an, berichtet die Bild-Zeitung. Alles über DSDS gibt natürlich bei Bild. Dort bloggt Bohlen auch fleißig und versprüht seinen unglaublichen Charme.

Für seine Sprüche allerdings hat er nun Ärger mit RTL und dem Gesetz, berichtet der Focus. Der Sender soll in die Künstlersozialkasse einzahlen, weil Bohlens Äußerungen angeblich Kunst seien. RTL sieht das anders.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

WPA2 geknackt: Ist das WLAN nicht mehr sicher?
Das Verschlüsselungsverfahren WPA2 soll in einem WLAN-Hotspot Verbindungen absichern und Lauscher aussperren. Doch offenbar klaffen in dem Standard kritische …
WPA2 geknackt: Ist das WLAN nicht mehr sicher?
Canon pflanzt großen APS-C-Sensor in Kompaktkamera
Spiegelreflexkameras sind generell sehr schwer. Das gilt nicht für Canons G1 X Mark III, obwohl es APS-C-Sensoren enthält. Doch das ist nicht die einzige Eigenschaft, …
Canon pflanzt großen APS-C-Sensor in Kompaktkamera
Huawei setzt mit "Mate 10 Pro" zur Aufholjagd an
Nicht nur smart, sondern auch intelligent - so preist Huawei sein neues Flaggschiff "Mate 10 Pro" an. Mit ihm will der chinesische Hersteller zur Weltspitze im …
Huawei setzt mit "Mate 10 Pro" zur Aufholjagd an
Tricks für mehr Klicks im eigenen Youtube-Kanal
Um im Videonetzwerk Youtube erfolgreich zu sein, braucht es mehr als nur Kamera und Leidenschaft. Auch die richtige Reichweitenstrategie, Qualität und Ausdauer sind …
Tricks für mehr Klicks im eigenen Youtube-Kanal

Kommentare