+
Am Landgericht Frankfurt hat es einen beunruhigenden Anruf gegeben.

Alle Prozesse abgesagt

Bombendrohung: Landgericht Frankfurt geräumt 

Frankfurt (Oder) - Wegen einer Bombendrohung ist am Montag das Landgericht Frankfurt (Oder) geräumt worden. Alle Prozesse wurden abgesagt.

Es habe einen Anruf gegeben, sagte Gerichtspräsident Holger Matthiessen der Nachrichtenagentur dpa. Polizisten begannen am Vormittag damit, das Gebäude zu durchsuchen. Es seien Straftaten angedroht worden, sagte ein Sprecher der Polizeidirektion Ost. Details wollte er nicht nennen. Es gehe um die Arbeit am Gericht, hieß es lediglich.

Alle Prozesse wurden für Montag abgesagt, Mitarbeiter und Besucher mussten das Landgericht verlassen. Es waren zum Beispiel die Prozesse gegen den mutmaßlichen „Maskenmann“ und um eine Gewaltorgie im Rockermilieu fortgesetzt worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Games-Charts: Mörderjagd und Schrottplatz-Abenteuer
Mittlerweile haben es auch bekannte Brett- und Worträtsel-Spiele in die digitale Welt geschafft. Darunter befinden sich Klassiker wie "Cluedo" und "Stadt Land Fluss". In …
Games-Charts: Mörderjagd und Schrottplatz-Abenteuer
App-Charts: Persönliche Emojis für mehr Chat-Spaß
Von Apps erwarten iPhone- und iPad-Besitzer nicht nur einen praktischen Nutzen. Sie sollen auch unterhalten. Deswegen sind Anwendungen beliebt, die Kurznachrichten …
App-Charts: Persönliche Emojis für mehr Chat-Spaß
Interessante Beiträge bei Facebook abspeichern
Wer kennt das nicht: Viele schauen unterwegs schnell die Timeline bei Facebook durch. Wer dann einen interessanten Artikel entdeckt, muss sich nicht ärgern. Den Link …
Interessante Beiträge bei Facebook abspeichern
Surftipp: Online im Bundesarchiv stöbern
Immer mehr historische Unterlagen des Bundesarchivs werden digitalisiert. Diese Bestände stehen im Netz in der Online-Datenbank zur freien Verfügung bereit.
Surftipp: Online im Bundesarchiv stöbern

Kommentare