+
Im Gerichtssaal: Youssef El H. legt gegen sein Urteil Revision ein.

Kofferbomber-Urteil: 24-Jähriger kriegt lebenslänglich

Lebenslange Haft - so lautet das Urteil für den "Kofferbomber von Köln". Der 24-jährige Libanese weist jede Mordabsicht von sich und geht in Revision.

Am Dienstag hat das Düsseldorfer Oberlandesgericht den Libanesen Youssef El H. des vielfachen versuchten Mordes schuldig gesprochen. Nach 60 Verhandlungstagen mit 76 Zeugen wurde das Urteil mit Spannung erwartet. Ein Video zum Prozess hatte die Welt vor der Urteilsverkündung hochgeladen.

El H. hatte zugegeben, im Juli 2006 zwei Kofferbomben in Zügen am Kölner Hauptbahnhof deponiert zu haben. Die Bomben explodierten jedoch nicht. Während der Verhandlungen bestritt El H. jede Mordabsicht. Bei den Bomben habe es sich bewusst um Attrappen gehandelt, sagte er laut Bild. Deponiert worden seien die Sprengsätze nur, um gegen die in zahlreichen europäischen Medien veröffentlichten Karikaturen des Propheten Mohammed zu protestieren, schreibt der Stern.

Die Richter hielten die Aussage wohl für nicht glaubwürdig, schreibt die Zeit. Nur durch einen Irrtum beim Bau der Sprengsätze sei es nicht zu einem Blutbad gekommen, befand das Gericht. El H.s Verteidiger wollen gegen das Urteil Revision einlegen.

Eine Chronologie der Fahndung hat die Netzeitung zusammengestellt. Einen Artikel zu den Verbindungen nach Deutschland gibt es bei Spiegel-Online.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Achtung Vorgänger: Bei Technik-Schnäppchen Modelljahr prüfen
Die Freude ist zunächst groß: Das neue iPad kostete viel weniger als gedacht. Doch dann die Ernüchterung: Es handelt sich gar nicht um das aktuelle Modell, sondern um …
Achtung Vorgänger: Bei Technik-Schnäppchen Modelljahr prüfen
Social Bots enttarnen: Diese acht Punkte helfen
In sozialen Netzwerken melden sich immer öfter auch Maschinen zu Wort. Das ist problematisch, wenn die Programmierer der sogenannten Social Bots Diskussionen …
Social Bots enttarnen: Diese acht Punkte helfen
Monumental, monumentaler, sowjetischer Monumentalismus
Vom Che-Guevara-Monument bis zum bulgarisch-sowjetischen Freundschaftsdenkmal: Darmon Richter präsentiert auf seiner Webseite eine Fotosammlung von Statuen und …
Monumental, monumentaler, sowjetischer Monumentalismus
Hautkrebsrisiko: App zeigt Folgen starker Sonneneinstrahlung
Sonne ist nicht gut für die Haut. Diese Belehrung hört man immer wieder. Scheinbar kommt die Warnung nur an, wenn man die Folgen nachvollziehen kann. Eine App macht das …
Hautkrebsrisiko: App zeigt Folgen starker Sonneneinstrahlung

Kommentare