+
Man muss nicht zum Laden laufen, um zu sehen, ob er noch geöffnet ist. Im Internet sind die Zeiten über das Browser-Add-on "Öffnungszeiten" abrufbar. Foto: Arno Burgi

Browser-Add-on kennt Millionen Öffnungszeiten

Berlin (dpa/tmn) - Wer bei Finanzamt und Co. nicht vor verschlossener Türe stehen will, kann sich ein simples Hilfsmittel im Browser installieren: ein Add-on, das die Öffnungszeiten zahlreicher Läden und Einrichtungen kennt.

Hat die Post schon zu? Hat die Bank noch auf? Kann ich nach der Arbeit noch schnell die Bücher in der Bibliothek abgeben, und wann hat mein Arzt Sprechstunde? Viele Fragen, die das Add-on "Öffnungszeiten" für den Firefox-Browser beantwortet. Das kleine kostenlose Programm lässt sich in die Menüleiste des Browsers installieren.

Hier gibt man nun einfach Ort und gewünschte Einrichtung ein - also Bank, Post oder Arzt. In Sekundenschnelle erscheinen die Öffnungszeiten. Das Add-on greift dabei auf die Datenbank der Webseite www.oeffnungszeitenbuch.de zu und verfügt über 3,3 Millionen Einträge. Wer will, kann dem kleinen Programm auch den Zugriff auf den eigenen Standort erlauben. Dann werden - je nach Suchbegriff - offene Geschäfte oder Behörden in der Umgebung angezeigt.

Add-on "Öffnungszeiten"

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

3D-Touch löst WLAN- und Bluetooth-Problem von iOS 11
Das Deaktivieren von WLAN und Bluetooth ist beim Betriebssystem iOS 11 etwas umständlicher als bei seinem Vorgänger. Es sei denn man nimmt eine Abkürzung über die …
3D-Touch löst WLAN- und Bluetooth-Problem von iOS 11
Webseite hilft beim Verbessern pixeliger Fotos
Digitalkameras werden immer besser - und mit ihnen die Bildqualität. Da sehen alte Fotos nicht mehr so attraktiv aus. Eine Webseite hilft dabei, diese auf den neuesten …
Webseite hilft beim Verbessern pixeliger Fotos
„Digitalsierung krempelt auch das letzte kleine Geschäft um“
Interview mit Thomas Kaspar, Chef Product Officer und Chefredakteur der Zentralredaktion.
„Digitalsierung krempelt auch das letzte kleine Geschäft um“
Für die Kino-Pinkelpause - App kennt langweilige Filmszenen
Wenn man mitten im Film auf die Toilette muss, kann einem das schon mal den ganzen Kinospaß verderben. Denn wer nicht weiß, was als nächstes im Film passiert, bleibt …
Für die Kino-Pinkelpause - App kennt langweilige Filmszenen

Kommentare