+
Der Datenhunger von Firefox lässt sich stoppen. Foto: dpa-infocom

Browser: Datenhunger von Firefox bremsen

Auch der Firefox-Browser sammelt Daten über seine Nutzer - allerdings nur während der Installation. Wer das nicht möchte, kann die Funktion abschalten.

Meerbusch (dpa-infocom) - Für jeden Entwickler sind Feedback und Nutzerdaten wichtig, etwa um herauszufinden, auf welchen Rechnern die entwickelte Software läuft und welche anderen Programme verwendet werden.

Nur so lässt sich herausfinden, unter welchen Situationen es zu Problemen kommt. Allerdings werden dabei möglicherweise vertrauliche Daten abgefragt - oder doch zumindest Daten, die man nicht aus bestimmten Gründen nicht herausgeben möchte.

Auch die Mozilla Foundation, die hinter dem populären Firefox-Browser steckt, will mit solchen Nutzerdaten seinen Browser verbessern. Wer lieber keine Daten beisteuern möchte, schaltet die Sammelfunktion vor der Installation des Browsers einfach ab. Das geht auch bei einer erneuten Installation des Firefox-Browser. Beim Ausführen des Firefox-Setups stehen scheinbar nur wenige Möglichkeiten bereit: "Installieren", "Abbrechen" und "Optionen".

Hier auf "Optionen" klicken, dann erscheinen einige Einstellungen für das Setup. Nun den Haken bei "Informationen über diese Installation an Mozilla senden" entfernen. Danach kann mit dem Setup fortgefahren werden.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nokia 8: Neues Android-Flaggschiff mit Zeiss-Optik
Nokia bringt ein Oberklasse-Smartphone auf den Markt. Im September wird das Nokia 8 erhältlich sein. Vor allem bei den Kameras trumpft Nokia auf. Nicht nur, weil das …
Nokia 8: Neues Android-Flaggschiff mit Zeiss-Optik
App-Charts: Mit Serien und Filmen durch die Regentage
Das schlechte Wetter der vergangenen Tage schlägt sich in den App-Charts nieder. So stehen neben lehrreichen Programmen ganz besonders Video- und Streaming-Apps ganz …
App-Charts: Mit Serien und Filmen durch die Regentage
Was passiert nach meinem Tod? So verwalten Sie den digitalen Nachlass bei Facebook
Menlo Park - Was passiert nach dem Tod eines Nutzers mit seinem Facebook-Konto? Das soziale Netzwerk bietet zwei Möglichkeiten, den digitalen Nachlass zu regeln.
Was passiert nach meinem Tod? So verwalten Sie den digitalen Nachlass bei Facebook
Achtung Vorgänger: Bei Technik-Schnäppchen Modelljahr prüfen
Die Freude ist zunächst groß: Das neue iPad kostete viel weniger als gedacht. Doch dann die Ernüchterung: Es handelt sich gar nicht um das aktuelle Modell, sondern um …
Achtung Vorgänger: Bei Technik-Schnäppchen Modelljahr prüfen

Kommentare