+
Gerade im öffentlichen WLAN sollte man Warnmeldungen eines Browsers vor bestimmten Seiten sehr ernst nehmen. Foto: Jan Woitas

Sicheres Surfen

Browser-Warnmeldungen vor allem im fremden WLAN ernst nehmen

Poppt beim Surfen im Netz eine Browser-Warnmeldung auf, greifen viele schnell zur Maus, um diese wegzuklicken. Gerade in öffentlichen Netzwerken sollte man sich die Meldung aber lieber genauer ansehen.

Berlin (dpa/tmn) - Die meisten Browser versuchen ihre Nutzer zu schützen, indem sie etwa vor unsicheren https-Verbindungen warnen. Gerade in einem fremden WLAN sollte man solche Fehlermeldungen ernst nehmen.

Sie können ein Hinweis darauf sein, dass ein Angreifer versucht, die Verschlüsselung aufzubrechen. Darauf weist das Verbraucherschutzportal "Mobilsicher.de hin. Die richtige Reaktion sei dann in jedem Fall, das WLAN zu deaktivieren und sich gegebenenfalls einen anderen Hotspot zu suchen.

Sicherheitshalber sollte man seinen Endgeräten zudem nie erlauben, automatisch eine Verbindung zu WLAN-Hotspots herzustellen - auch und gerade nicht zu bekannten. Denn Angreifer könnten Netzwerke mit Namen erzeugen, die die Geräte bereits kennen, um dann als sogenannter Mann in der Mitte sämtliche Daten mitzulesen, die über unverschlüsselte Verbindungen ohne https in der Browserzeile übertragen werden.

mobilsicher.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Android 7 läuft auf jedem fünften Gerät
Das Betriebssystem Android 7 ist etwas mehr als ein Jahr auf dem Markt. Dennoch läuft es schon auf jedem fünften Gerät. Dadurch rückte die Software in der Rangliste weit …
Android 7 läuft auf jedem fünften Gerät
WhatsApp-Sicherheitslücke: Jeder kann verfolgen, wann und mit wem Sie chatten
Überwachung war selten so einfach: Ein amerikanischer Software-Entwickler entdeckte ein Tool, mit dem man die Aktivitäten eines jeden WhatsApp-Users protokollieren kann. 
WhatsApp-Sicherheitslücke: Jeder kann verfolgen, wann und mit wem Sie chatten
Surftipp für die persönliche Rezeptesammlung
Keine Rezeptsammlung ist so gut wie die eigene. Ein neues Onlineportal macht es nun besonders einfach, die besten Rezepte aus den unterschiedlichsten Quellen an einer …
Surftipp für die persönliche Rezeptesammlung
Ungerade und gerade Seiten drucken
Wer sein Paper gerne beidseitig bedrucken möchte, kann eine praktische Druckoption in Word nutzen: Erst die geraden, dann die ungeraden Seiten drucken.
Ungerade und gerade Seiten drucken

Kommentare