+
Tipps für sicheres Surfen im Netz schön übersichtlich: Das BSI hat seine Webseite überarbeitet. Screenshot: bsi-fuer-buerger.de Foto: bsi-für-Bürger.de

"BSI für Bürger"

Hier gibt's Tipps für mehr digitale Sicherheit

Berlin - Welche Gefahren drohen im Internet und wie kann man sich mit möglichst einfachen Mitteln davor schützen? Was ist Verschlüsselung und wie sieht ein sicheres Passwort aus? Das BSI gibt dazu Tipps.

Die Webseite "BSI für Bürger" des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ist gerade optisch und inhaltlich überarbeitet worden und soll die Hinweise für mehr digitale Sicherheit für jedermann nun noch übersichtlicher transportieren können.

Neben Informationen zu aktuellen Sicherheitsbedrohungen gibt es auch Themenschwerpunkte wie Cloud Computing oder ein Quiz zu Online-Wissen. Im Bereich "Empfehlungen" finden sich dagegen Lösungen für ganz konkrete Probleme - etwa, wie man ein Smartphone vor Angriffen aus dem Netz schützt oder das heimische WLAN richtig einrichtet. Aber auch Kinderschutz im Netz ist ein Thema. Der Bereich "Digitale Gesellschaft" gibt Tipps rund um Online Banking, Einkaufen im Netz oder die digitalen Angebote von Bund und Ländern.

Durch den Relaunch ist die Webseite nun auch gut auf Mobilgeräten zu lesen, außerdem gibt es Erklärungen in einfacher Sprache und eine Gebrauchsanleitung für die Webseite in Gebärdensprache.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Google bringt Mesh-WLAN-System Google Wifi nach Deutschland
Ab sofort ist Google Wifi in Deutschland erhältlich. Nutzer sollen es ganz leicht einrichten können. Google setzt bei Wifi auf das Mesh-System. Damit sollen Verbraucher …
Google bringt Mesh-WLAN-System Google Wifi nach Deutschland
Word-Dokument nicht weiterbearbeiten
Normalerweise springt Microsoft bei einem Dokument automatisch an die zuletzt bearbeitete Stelle. Auf Wunsch lässt sich das ändern.
Word-Dokument nicht weiterbearbeiten
Eigene Handschrift als Schriftart nutzen
Schreibtradition trifft digitale Technik: Ein kostenloser Onlinedienst erstellt einen Zeichensatz, der aussieht wie die eigene Handschrift. Dies bewährt sich etwa beim …
Eigene Handschrift als Schriftart nutzen
Krypto-Mail-Anbieter ProtonMail eröffnet VPN-Dienst
In Zeiten flächendeckender Datenspeicherung wird Anonymität im Internet zu einem immer wichtigeren Thema. Einen Beitrag dazu leisten die Betreiber von ProtonMail mit …
Krypto-Mail-Anbieter ProtonMail eröffnet VPN-Dienst

Kommentare