Lebensgefahr! Heute nicht an Isar aufhalten - selbst wenn es nicht regnet

Lebensgefahr! Heute nicht an Isar aufhalten - selbst wenn es nicht regnet
Von Wandern bis Fußballspielen: Bei BuddyMe kann man Partner für die Freizeit finden. Foto: dpa-infocom

BuddyMe: Soziales Netzwerk für Freizeitaktivitäten

Fahrradausflug am Wochenende, Theaterbesuch am Abend oder zweimal pro Woche Tennis spielen - Freunde haben nicht immer Zeit für gemeinsame Aktivitäten oder schlicht kein Interesse. Über das soziale Netzwerk BuddyMe kann man Freizeitpartner finden.

Meerbusch (dpa-infocom) - Wenn sich einfach kein Freund für einen gemeinsamen Tanzkurs oder den Besuch im Hochseilgarten findet, dann helfen oft auch Posts bei Facebook & Co. nicht weiter. Mitstreiter für eine Sache zu finden, ist hier eher Glückssache. Stattdessen kann man es mit BuddyMe versuchen.

BuddyMe ist ein soziales Netzwerk, bei dem nicht Profile und Posts im Mittelpunkt stehen, sondern Aktivitäten. Der Anwender erstellt einen neuen Eintrag, indem er beschreibt, was er wann und wo machen möchte. Das Datum kann er bereits festlegen oder noch offen lassen, um es später mit anderen Nutzern abzusprechen. Optional lässt sich das Ganze noch mit einem Bild garnieren, um mehr Aufmerksamkeit zu erzeugen.

Andere Nutzer signalisieren nun mit einem Klick auf "Teilnehmen" ihr Kommen oder zumindest ihr Interesse. Anschließend klären Sie in einer Art Chat alle Details zur Aktivität. So finden Menschen aus einer Stadt oder einer Region zum gemeinsamen Brettspielabend, Pub Quiz-Besuch oder auch Urlaub zusammen.

Da BuddyMe aus Österreich stammt, sind Einträge für deutsche Städte noch rar gesät. Auch ist die Mitgliederzahl mit rund 3500 Nutzern noch recht überschaubar. Dennoch nutzt das soziale Netzwerk einen spannenden Ansatz, um gleichgesinnte Leute zusammenzubringen. BuddyMe ist kostenlos nutzbar, eine Registrierung ist aber Voraussetzung.

BuddyMe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Die Internetnutzer in Deutschland fühlen sich beim Thema Sicherheit im Internet überfordert. Vor allem dem Versand wichtiger Dokumente über Kundenportale vertrauen nur …
Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Viel Neues und ein schnellerer Zugriff auf elementare Werkzeuge: Softwarehersteller Corel hat das Design des Bildbearbeitungsprogramms Paintshop Pro deutlich verwandelt.
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Internet-Werbeblocker sind vielen Medienunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Anzeigen Geld verdienen. Nun hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Adblockers des …
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones

Kommentare