Bulmahn: ZVS wird nicht abgeschafft

- Berlin - Bundesbildungsministerin Edelgard Bulmahn (SPD) hat klargestellt, dass die Zentrale Vergabestelle für Studienplätze (ZVS) nicht abschafft werden soll. Eine Sprecherin Bulmahns widersprach entsprechenden Überlegungen des Parlamentarischen Staatssekretär im Bildungsministerium, Christoph Matschie (SPD). "Das ist nicht die Position dieser Regierung", sagte sie der "Berliner Zeitung" (Donnerstag).

<P>Matschie hatte der "Financial Times Deutschland" gesagt, Universitäten und Fachhochschulen sollten sich ihre Studenten frei aussuchen. Das Angebot der Länder, 50 Prozent der Studienplätze per Test zu vergeben, reiche nicht. "Ich glaube, wir können weiter gehen und den Hochschulen die Wahl der Studenten vollständig überlassen", sagte der Vorsitzende der SPD in Thüringen.</P><P>Erst vor wenigen Wochen waren Bulmahn und ihr Staatssekretär aneinander geraten. Matschie hatte ein Strategiepapier jüngerer SPD- Politiker mit der Forderung nach Studiengebühren unterschrieben. Nach einem Gespräch mit Bulmahn sagte er allerdings, dass er klar für eine Gebührenfreiheit im Erststudium eintrete. Später erklärte er aber, er halte es für falsch, Studiengebühren völlig auszuschließen.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Samsung Galaxy S8: So leicht lässt sich der Iris-Scanner überlisten
Das Samsung Galaxy S8 mit dem eigenen Iris-Muster zu entsperren, soll Daten vor fremdem Zugriff schützen und so besonders sicher machen. Doch auch diese Methode lässt …
Samsung Galaxy S8: So leicht lässt sich der Iris-Scanner überlisten
Tabs in Google Chrome nicht verwerfen
Der Google-Browser Chrome deaktiviert länger unbenutzte Tabs, um Speicher zu sparen. Auf Wunsch lässt sich das abschalten.
Tabs in Google Chrome nicht verwerfen
Hilfreiche Apps und Gadgets für Camper
Das Smartphone ist für viele Menschen zu einem Helferlein für alles geworden: Es ist Navigationsgerät, Taschenlampe, Kalender, Fotoapparat und Radio in einem. Gerade …
Hilfreiche Apps und Gadgets für Camper
Neues Surface Pro mit 13 Stunden Akkulaufzeit
Microsoft hat mit dem "Surface Pro" eine runderneuerte Version seines wandlungsfähigen Tablets vorgestellt. Das lautlose Modell soll mit einer Laufzeit von 13,5 Stunden …
Neues Surface Pro mit 13 Stunden Akkulaufzeit

Kommentare