+
Achtung Sicherheitslücke: Nutzer sollten ihr Android-Betriebssystem über die automatische Update-Funktion auf die neueste Version aktualisieren.

Update empfohlen

Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke für Android-Smartphones

Berlin - Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor einer Sicherheitslücke für Smartphones mit dem Google-Betriebssystem Android.

Nutzer sollten es über die automatische Update-Funktion auf die neueste Version aktualisieren, teilte das BSI am Dienstag mit. Das gelte auch für Nutzer des Betriebssystems Blackberry powered by Android.

Google schließe mit den aktuellen Sicherheits-Updates für Android mehrere Sicherheitslücken, erklärte das BSI. Diese Lücken ermöglichten es einem entfernten Angreifer, Informationen auszuspähen, Sicherheitsmechanismen zu umgehen, zusätzliche Berechtigungen zu erlangen, die Verfügbarkeit bestimmter Dienste und des gesamten Geräts zu beeinträchtigen sowie beliebige Befehle und Programme auszuführen. Angreifer könnten damit dauerhaft die Kontrolle über ein Gerät übernehmen.

AFP

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mobilfunktrends: Kurze Laufzeit, mehr Daten und neue Tarife
Immer mehr Daten für immer weniger Geld, kürzere Vertragslaufzeiten, kaum noch subventionierte Telefone. Auf dem Mobilfunkmarkt ist einiges in Bewegung. Was sind die …
Mobilfunktrends: Kurze Laufzeit, mehr Daten und neue Tarife
Galaxy S8: Software-Update soll Display-Rotstich beheben
Seit kurzem erst erhältlich und schon gibt es einen technischen Fehler: Das Samsung Galaxy S8, neuestes Modell des koranischen Unternehmens, versucht mit einer …
Galaxy S8: Software-Update soll Display-Rotstich beheben
Das ist das erste Selfie-Video der Welt
Meerbusch - Heute sind Selfies, egal ob als Foto oder Video, eine Selbstverständlichkeit. Doch 1967? Da war das eine Sensation - auch wenn das, was auf dem ersten …
Das ist das erste Selfie-Video der Welt
Nokia 3310 ist zurück: Schon diese Woche zu kaufen?
Barcelona - Beim Mobile World Congress in Barcelona wurde das neue, alte Nokia 3310 vorgestellt. Wir sagen Ihnen, was das Nokia 3310 alles kann, worauf Sie verzichten …
Nokia 3310 ist zurück: Schon diese Woche zu kaufen?

Kommentare